Service- und Beratungsangebote

Studienstiftung des deutschen Volkes


Zielgruppe /
Voraussetzung

Förderung von besonders begabten Studierenden und Doktoranden, die sich durch ihre Leistungsstärke, ihre tolerante Persönlichkeit und ihre soziale Verantwortung auszeichnen.
Höhe der Unterstützung Monatliche Studienkostenpauschale für alle StipendiatInnen plus Lebenshaltungsstipendium abhängig vom Elterneinkommen. Ideell: Beratung, Veranstaltungen, wissenschaftliches Programm.
Bewerbung /
Bewerbungsfrist

Es gibt zwei Möglichkeiten der Bewerbung:

  • Selbstbewerbung mit Auswahltest (für Studierende im 1. und 2. Hochschulsemester, Anmeldung zum Test: 09.01. bis 13.02.2018.
  • Vorschlag durch eine/n Hochschulprofessor/in (alle Fachsemester, jederzeit möglich)

    Informationen zur Bewerbung finden Sie direkt auf den Seiten der Stiftung.

    Weitere Informationen www.studienstiftung.de