Service- und Beratungsangebote für Studierende

Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit

Zielgruppe Förderung von Studierenden und Promovierenden, die fachlich überzeugen, deren Lebenseinstellung liberal ist und die gesellschaftspolitische Verantwortung übernehmen.
Voraussetzung Die Bewerber-/innen sollen hoch motiviert, zuverlässig, charakterstark, entschlussfreudig, verantwortungsbewusst, gesellschaftlich sowie politisch interessiert und engagiert sein
und gute bis sehr gute Studienleistungen, über das Studium / die Promotion hinausgehende, vielfältige Interessen und eine liberale Wertehaltung haben.
Höhe der Unterstützung Die Stipendien werden individuell berechnet und richten sich nach dem Studierenden- bzw. Promovierendenstatus. Die Stipendien müssen nicht zurückgezahlt werden! Darüber hinaus werden Familien vielfältig unterstützt. Deutsche Studierende werden familienabhängig (nach BAföG) gefördert. Ausländische Studierende und alle Promovierenden erhalten elternunabhängige Stipendien.
Bewerbung /
Bewerbungsfrist

Bewerbungsfristen sind der 30. April und 31. Oktober eines Jahres. Das Bewerbungsportal öffnet jeweils 4 Wochen vor Ablauf der Bewerbungsfrist. Genaue Informationen zum Auswahlverfahren erhalten Sie hier.

Weitere Informationen