Stifter und Förderer

Stiftungsprofessuren

Stiftungsprofessuren verbinden Förderer, Hochschulen und Professoren. Sie sind das beste Beispiel dafür, wie erfolgreich und fruchtbar die Zusammenarbeit von Wirtschaft und Wissenschaft, von Förderern und Hochschulen sein kann.

Stiftungsprofessuren schaffen Hochschulen den nötigen Spielraum, auf aktuelle Trends zu reagieren und Innovationen in Studium und Lehre zu etablieren.

So können unter anderem die Nachfrage der Wirtschaft nach speziellen Studienangeboten befriedigt und die eigenen Ressourcen einer Hochschule sinnvoll ergänzt werden. Gleichzeitig dient eine Stiftungsprofessur dazu, hoch qualifizierte Nachwuchskräfte frühzeitig an ein Unternehmen zu binden und kann darüber hinaus einen wirkungsvollen Imageträger darstellen.