Master Verfahrenstechnik M. Sc.

Studienplan und Modulbeschreibungen 

Im Studienplan sind die Inhalte der Studien- und Prüfungsordnung (SPO) zusammengefasst.

Die Grundlage für das Studium ist die sogenannte Studien- und Prüfungsordnung. Sie dokumentiert detailliert welche Module und Veranstaltungen wann besucht werden sollten und in welcher Form diese abgeprüft werden.

Die Studien- und Prüfungsordnung für den Masterstudiengang Verfahrenstechnik gliedert sich in zwei Teile:

  • Allgemeiner Teil der SPO aller Master-Studiengänge mit drei Semestern an der Hochschule Heilbronn.

Weitere Informationen, sowie eine Kurzeinführung in wichtige Regelungen des Allgemeinen Teils der Studien- und Prüfungsordnung finden Sie im Prüfungsamt der Hochschule Heilbronn

Das Modulhandbuch enthält aktuelle Beschreibungen aller Module im Masterstudiengang Verfahrenstechnik.

Neben Informationen zur Modulorganisation, wie den Eckdaten zur Semesterwochenzahl oder dem Arbeitsaufwand finden Sie auch Informationen zu den Modulinhalten und ihrer Verwendbarkeit, den Qualifikationszielen und der Zuordnung von Leistungspunkten sowie Angaben zur verwendeten Literatur und den empfohlenen Lernquellen.

Der Masterstudiengang Verfahrenstechnik ist akkreditiert durch die ACQUIN. Die Akkreditierungsurkunde können Sie hier einsehen.