Prorektorat Studium und Lehre (PSL)

Akkreditierung

Bei der Akkreditierung im Hochschulbereich handelt es sich um ein Werkzeug der externen Qualitätssicherung. Die Qualität der Studiengänge wird durch Experten (unabhängige Lehrende und Studierende anderer Hochschulen sowie Vertreter der Berufspraxis) beurteilt.

Folgende Ziele werden von der Akkreditierung verfolgt:

  • Sicherung der Qualität von Lehre und Studium
  • Erhöung der Transparenz der Studiengänge
  • Erhöhung der Mobilität der Studierenden
  • Verbesserung der internationalen Vergleichbarkeit von Studienabschlüssen

Die Hochschule Heilbronn geht den Weg der Programmakkreditierung, d.h. alle Studiengänge werden einzeln akkreditiert.

Die beiden Wirtschaftsfakultäten International Business (IB) und Wirtschaft und Verkehr (WV) streben eine internationale Akkreditierung an.