Technisches Logistikmanagement (TLM)

Exkursionen


Exkursion zu Porsche Logistik am 08.11.2017

Eine überaus interessante Exkursion fand am 08.11.2017 zur Porsche Logistik GmbH nach Sachsenheim statt. Besonders beeindruckt haben uns die zahlreichen Einstiegsmöglichkeiten gerade für Studierende und Absolventen unseres Logistikstudiengangs. Vielen Dank an die Mitarbeiter der Porsche Logistik GmbH für die informativen Überblicksinformation, die Rundgänge in kleinen Gruppen über das gesamte Gelände sowie die Geduld beim Beantworten unserer unzähligen Fragen.

Bericht: Prof. Annett Großmann


TLM-Exkursion nach Leipzig und Dresden vom 25.-29. September 2017

Die Nachttour am Flughafen Leipzig/Halle war "der Hammer", darüber waren sich die Teilnehmer unserer diesjährigen Exkursion sofort einig. Unser Busfahrer wurde kurzerhand zum Buspiloten umfunktioniert und ist mit uns und unserem engagierten Flughafen-Guide durch den abgesperrten Sicherheitsbereich des Flughafens getourt. In einem kurzen Slot zwischen den startenden und landenden Flugzeugen gab's für uns die außergewöhnliche Gelegenheit zu einer rasanten Busfahrt über die beleuchtete Start-/Landebahn. Unvergesslich bleiben auch die spektakulären Einblicke in das Trainingszentrum der Flughafenfeuerwehr mit der Innenbesichtigung eines ausrangierten Flugzeugs für das Training des brandgefährlichen Einsatzes.

IMG_1042.JPG
IMG_1018.JPG
Einer unserer beliebtesten Programmpunkte war – wer hätte das vorher gedacht? – unsere Stippvisite beim Zeitgeschichtlichen Forum in Leipzig, einer Ausstellung über die Geschichte der ehemaligen DDR und der deutschen Einheit. Hier haben wir aus erster und kompetenter Hand mehr erfahren über die Entstehung und den Fall der Mauer zwischen Ost und West und die politischen (und menschlichen) Konflikte. Wir haben denkwürdige Einblicke u.a. in die Abhörmethoden der damaligen Staatssicherheit (StaSi) und die schicksalshaften Lebens- und Fluchtgeschichten der "Republikflüchtigen" erhalten, aber auch mehr erfahren über den Widerstand und den Lifestyle der damaligen Zeit. Auch hier waren sich alle einig: "Das war ein super Programmpunkt."

Bei SSI Schäfer, einem Weltmarktführer für Lager- und Logistiksysteme, und bei BMW Leipzig haben wir kurzweilige Impressionen über die Produktionsprozesse gewonnen. Nebenbei haben wir uns über die Einstiegs- und Karrieremöglichkeiten für TLM-Studierende schlau gemacht und wertvolle Kontakte für's Praxissemester und die Bachelorthesis geknüpft.

IMG_0970.JPG
IMG_0975.JPG

Einen Blick über den Tellerrand haben wir bei unserem Besuch der beeindruckenden Dresdener Altstadt und des mathematisch-physikalischen Salons geworfen, in dem u.a. eine Weltzeituhr aus dem 17. Jahrhundert zu bestaunen war. Danach ging's weiter zur Dresdener Feldschlößchen-Brauerei, wo wir nach einer Betriebsbesichtigung verschiedene Biersorten gekostet haben.

IMG_0998.JPG

Auch das Nachtleben kam nicht zu kurz: Die Leipziger Studentenclubs hatten einiges zu bieten und nach einer (sehr, sehr…) kurzen Nacht haben wir uns wieder auf den Weg nach Heilbronn gemacht. Begleitet wurde die Exkursion von Sabine Boos, die sich bei allen Studierenden herzlich für diese herausragende Exkursion und auch die Anregungen für einzelne Programmpunkte bedankt, die sie gerne aufgegriffen hat.


Exkursion zur Longboardfirma Pogo in Löwenstein

Am Mittwoch, dem 14.06.2017, fand im Rahmen der Vorlesung Betriebsorganisation erneut die beliebte Exkursion zum Hersteller von Longboards, Skateboards und Snowboards Pogo in Löwenstein statt.


Im Rahmen der Vorlesung hatten wir uns vorher intensiv z.B. mit den Themen Produktent-stehung, Produktportfolio und Produktdaten-management von Longboards beschäftigt.


Diese Exkursion sollte einerseits den Zusammenhang zur Praxis herstellen und andererseits deutlich machen, dass auch kleine und mittelständige Unternehmen für Studierende für ihren späteren beruflichen Lebensweg von Interesse sein können.

DSC_3203.JPG

DSC_3200.JPG
Beeindruckt hat uns wieder die Ideenvielfalt der Board-Hersteller, die übrigens Produktion und Logistik (heute PPM) der Fakultät TP an der Hochschule Heilbronn studiert hatten.
DSC_3205 - Kopie.JPG
Nach einer interessanten Führung durch die Räumlichkeiten war ein Highlight das Ausprobieren der Longboards.

DSC_3212 - Kopie.JPG
Die interessierten Studierenden des 4. Semesters mit Frau Prof. Dr-Ing. Annett Großmann (ganz rechts im Bild) vor dem Gebäude von Pogo in Löwenstein.
DSC_3196.JPG

Exkursion zur Messe „transport logistik“ 2017 nach München

Auf Einladung der Firma IDS Logistik (www.ids-logistik.de) konnten 25 TLM- Studierende die Messe „Transport Logistic München 2017“ in München besuchen. Nach einem interessanten Messerundgang erwarteten die Studierenden am Stand der IDS Logistik interessante Vorträge der IDS Zentrale und deren Partner (Vertretern der Speditionen Andreas Schmid, Geis, Kühne + Nagel und Noerpel). Die Studierenden können so die Gelegenheit nutzen, um sich direkt mit der Geschäftsleitung und den Personalverantwortlichen der Speditionen über berufliche Perspektiven austauschen. Sie hatten die Möglichkeit, Kontakte für Praktika, Diplomarbeiten und vielleicht auch für den Einstieg in das Berufsleben zu knüpfen. Für das leibliche Wohl wurde ebenfalls gesorgt. Vielen Dank an die IDS-Logistik für den interessanten Tag.