Institut für Kraftfahrzeugtechnik und Mechatronik (IKM)

Laufende Projekte


Bestimmung der Zusammenhänge zwischen Crashverhalten stranggepresster Aluminiumprofile und Fertigungsprozessen

Projektleiter: Prof. Dr.-Ing. Dirk Ringhand

Zuwendungsgeber: AiF IGF

Gesamtsumme des Projektes: 746.660 € (Anteil HHN: 174.490 €)

Projektzeitraum: 01.09.2018 bis 28.02.2021


Automatisierte Messung; Selektion und Montage von Lithium-Zellen

Projektleiter: Prof. Dr.-Ing. Timo Hufnagel

Zuwendungsgeber: Zentrales Innovationsprogramm Mittelstand (ZIM)

Projektmittel: 189.396 €

Projektzeitraum: 01.06.2018 bis 31.05.2020


Sichere und nachhaltige Mobilität für urbane und ländliche Regionen durch intelligente Straßeninfrastruktur (SALUS)

Projektleiter: Prof. Dr.-Ing. Nicolaj Stache

Zuwendungsgeber: Hochschulen für angewandte Wissenschaften (HAW) und kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) „HAW-KMU-TT“

Projektmittel: 169.950 €

Projektzeitraum: 01.05.2018 bis 30.04.2020


Entwicklung einer Modularisierung, Regelung und eines Optimierungsverfahrens für Rundtaktsondermaschinen

Projektleiter: Prof. Dr.-Ing. Markus Bröcker

Zuwendungsgeber: BMWi ZIM

Projektmittel: 190.000 €

Projektzeitraum: 01.05.2018 bis 30.04.2020


Entwicklung eines innovativen Härteverfahren für austenitische Edelstähle inklusive einer neuartigen Vor- und Nachbehandlungsstufe

Projektleiter: Prof. Dr.-Ing. Marc Wettlaufer

Zuwendungsgeber: Zentrales Innovationsprogramm Mittelstand (ZIM); Kooperationsprojekt ZF

Projektmittel: 189.208 €

Projektzeitraum: 01.10.2017 bis 30.09.2019


Entwicklung neuer Lösungsmethoden in der Fluidmechanik auf der Grundlage erster Integrale der Navier-Stokes-Gleichung

Projektleiter: Prof. Dr. rer. nat. Markus Scholle

Zuwendungsgeber: DFG Sachbeihilfe

Projektmittel: 181.500 €

Projektzeitraum: 01.07.2017 bis 30.06.2019


Entwicklung eines neuartigen Verfahrens zur abwicklungs- und flächentreuen Rückfederungskompensation    

Projektleiter: Prof. Dr. rer. nat. Markus Scholle

Programm: ZIM Koop. ZF 

Gesamtprojektkosten: 189.913 €

Projektzeitraum: 01.04.2017 - 31.08.2019


FE-basierte Entwicklung eines Verfahrens zur proaktiven Abstimmung von Karosseriebaugruppen  

Projektleiter: Prof. Dr.-Ing. Arndt Birkert

Programm: BMBF KMU Innovativ

Gesamtprojektkosten: 189.944 €

Projektzeitraum: 01.10.2016 - 30.09.2018


Asynchronmaschine für einen Motorenprüfstand  

Projektleiter: Prof. Dr.-Ing. Karsten Wittek

Programm: DFG

Gesamtprojektkosten: 202.000 €

Projektzeitraum: 2016 - 2020 


Sence2Cloud für die optische lnline-Qualitätsprüfung von Blechbiegekanten

Projektleiter: Prof. Dr.-Ing. Peter Ott, Prof. Dr.-Ing. Carsten Lanquillon, Prof. Dr.-Ing. Dirk Ringhand, Prof. Dr.-Ing. Carsten Wittenberg

Zuwendungsgeber: Baden-Württemberg Stiftung gGmbH

Gesamtprojektkosten: 240.099.67 €

Projektzeitraum: 01.01.2016 - 31.12.2018


Innovative Millimeterweiten-Sensorik für industrielle Anwendungen (MikroSens)

Projektleiter: Prof. Dr.-Ing. Peter Ott (HHN), Prof. Dr. Thomas Walter (Gesamtprojektleiter HS Ulm), Uni. Ulm, HS Pforzheim

Zuwendungsgeber: MWK, EFRE (ZAFH)

Gesamtprojektkosten: 442.200 €

Projektzeitraum: 01.08.2015 - 31.12.2018


Projektleiter: Prof. Dr.-Ing. Hermann Koch-Gröber, Prof. Dr.-Ing. Raoul Daniel Zöllner

Zuwendungsgeber:BMBF Ingenieurnachwuchs

Gesamtprojektkosten: 864.000 €

Projektzeitraum: 15.07.2015 - 14.07.2019