Weiterbildung an der Hochschule Heilbronn

Auf einen Blick

Ziel des Seminars
  • Vermittlung der gesamten Kette der Bildentstehung: vom beleuchteten Objekt über die Optik zum Sensor und der sensornahen Datenverarbeitung inklusive dem Verständnis von Rauschursachen, deren anwendungsorientierten Modellierung und der Beurteilung der Auswirkungen auf das Bild
  • Sensibilisierung für wichtige Modellparameter des Bildsensors (z. B. die Quanteneffizienz), Verstehen von Datenblättern und Auswahl des passenden Bildsensorsystems
  • Gewinnung von Informationen aus dem Bildinhalt
Zielgruppe

Das Seminar richtet sich an Ingenieurinnen/Ingenieure sowie Techniker/innen aller Fachrichtungen, die sich auf dem Gebiet der Bildsensorik weiterqualifizieren möchten und verstärkt mit der verbesserten Anwendung von Bildsensoren innerhalb ihres bisherigen Tätigkeitsfeldes konfrontiert sind. Basiskenntnisse zur Bildsensorik werden vorausgesetzt.

Bildungspartner
  • Hochschule Heilbronn
  • IDS Imaging Development Systems GmbH, Obersulm
Termin

2 Tage, jeweils 9.00 – 17.00 Uhr
Das Seminar Bildsensorik bieten wir Ihnen auf Anfrage an.
Bitte kontaktieren Sie uns!

Veranstaltungsort Hochschule Heilbronn, Campus Heilbronn – Sontheim,
Max-Planck-Str. 39, 74081 Heilbronn
Teilnahmegebühr

950 Euro pro Person
inkl. Arbeitsmaterialien, Mittagessen und Getränke