Verwaltung für Studierende

FAQ

Häufig gestellte Fragen im Prüfungsamt

Ja, jedoch nur Wiederholungsprüfungen.
Ja, alle Prüfungs(vor)leistungen bis auf solche, die an den Vorlesungsbesuch geknüpft sind.
Es kann ein Antrag auf Fristverlängerung bzw. 2. Wiederholungsprüfung gestellt werden über welchen der Prüfungsausschuss entscheidet.
Nach erfolgreichem Abschluss des Grundstudiums können Sie dieses nach Vorlesungsbeginn beim Prüfungsamt abholen.
Nein, eine bestandene Prüfungsleistung kann nicht wiederholt werden.

Die Bearbeitungszeit für die Thesis ist beim Bachelor 4 Monate und beim   Master 6 Monate.

Die Bearbeitungszeit der Thesis kann grundsätzlich auf Antrag und mit Genehmigung des Prüfungsausschusses um maximal 2 Monate verlängert werden.

Wenn der Abgabetermin der Thesis auf das Wochenende oder einen Feiertag fällt, muss die Thesis am  folgenden Werktag abgegeben werden.

Ja, wenn nicht mehr als 4 Prüfungsleistungen des Grundstudiums offen sind.
Sie sollten sich in diesem Fall, ggf. über eine Prüfungseinsicht, zunächst um eine Klärung bei dem/der Prüfer/in bemühen.