Antriebssysteme und Mechatronik (B. Sc.)

Praxissemester

Das Wichtigste in Kürze

  • Das praktische Studiensemester liegt im fünften Fachsemester und muss mindestens 100 Präsenztage umfassen. (§4 Absatz 2 SPO allgemeiner Teil )
  • Im Praktikum darf man beliebig viele Wiederholungsprüfungen aber keine Erstversuche ablegen.
  • Das praktische Studiensemester soll nur begonnen werden wenn das Grundstudium erfolgreich beendet wurde (§4 Absatz 6 SPO allgemeiner Teil )
  • Begleitend zum Praxissemester findenLehrveranstaltungen statt.
  • Terminpläne, Regelungen und Betreuer finden Sie im ILIAS-Programm unter "Studiengang Elektrotechnik, Modul P".

Zum Nachlesen

§4 Absatz 2 des allgemeinen Teils der Studien- und Prüfungsordnung der Hochschule Heilbronn beschreibt u.a. Länge, Ablauf etc. des praktischen Studiensemesters.

§40, Absatz 3.5 (Seite 10) der SPO Antriebssysteme und Mechatronik beschreibt Ziele und Inhalte des Praktikums für den Studiengang Antriebssysteme und Mechatronik.

Weitere Informationen finden Sie auch in Merkblättern und Formularen desStudentensekretariats.

Noch Fragen?

... dann finden Sie die Antwort bestimmt in der FAQ

Ablauf

Suche nach einem Praktikumsplatz

Im dritten (spätestens vierten) Semester sollten Sie mit der Suche nach einem geeigneten Praktikumsplatz beginnen. Ein paar Startpunkte:

Ausbildungsvertrag

Sie schließen mit der Ausbildungsstätte einen Ausbildungsvertrag. Vom Vertrag bekommt der Praktikantenamtsleiter eine Kopie. Bitte geben Sie Ihren Ausbildungsvertrag möglichst schon vor Beginn des Rückmeldungszeitraums ab, spätestens jedoch zum

  • 1. August (Praktikum im Wintersemester) bzw.
  • 1. Februar (Praktikum im Sommersemester).

Im Praxissemester

Sie werden im Praxissemester von den Professoren des Studiengangs AM betreut. Wenn Sie organisatorische Probleme oder Fragen haben, wenden Sie sich bitte an den Praktikantenamtsleiter. Bei fachlichen Fragen wenden Sie sich bitte an einen Professor mit entsprechendem Fachgebiet.

Berichte

Sie müssen nach Ablauf des Praktikums einen Bericht beim Praktikantenamtsleiter abgeben. Für die Abgabe des Praktikantenberichts beim Praktikantenamtsleiter gelten folgende verbindliche Abgabetermine.

  • Praktikum im Wintersemester: Abgabetermin 31. März
  • Praktikum im Sommersemester: Abgabetermin 15.Oktober

Der Praktikantenbericht muss von Ihnen und von Ihrem Betreuer seitens der Firma unterschrieben und in ausgedruckter Form (d.h. nicht per E-mail) abgegeben werden.

Bestätigung

Der Praktikantenamtsleiter schaut sich den Bericht an und mahnt eventuell Nachbesserungen an. Anschließend wird eine Bescheinigung über die erfolgreiche Ableistung des Praktikums ausgestellt, die dem Studentensekretariat in Heilbronn zum Eintrag in die Studentenakte weitergegeben wird. Eine Kopie der Bescheinigung können Sie im Sekretariat des Studiengangs AM zwei Monate nach dem Abgabetermin abholen.