Masterstudiengang Elektrotechnik (MEE)

Rechtliches, Formalitäten, Fristen

Wissenschaftliches Arbeiten von Studierenden

Die Anfertigung von wissenschaftlichen Arbeiten in einem Unternehmen oder im Rahmen von Auftragsforschungsprojekten gehört in der Hochschulen zum Standard. Für die Betreuer in der Hochschule erlauben sie einen Einblick in aktuelle industrielle und wirtschaftliche Fragestellungen und verbessern so den kontinuierlichen Abgleich zwischen der Lehre und der beruflichen Wirklichkeit.

Das Merkblatt "Wissenschaftliches Arbeiten von Studierenden an der Hochschule Heilbronn" erläutert einige bekannte Fragestellungen und fasst die wichtigsten Randbedingungen zusammen. Für den formalen Ablauf und die Fristen bei der Abfertigung von wissenschaftlichen Arbeiten gilt die jeweilige Studien- und Prüfungsordnung (SPO).

Semesterterminpläne

Die offiziellen, hochschulweiten Termine sind in den Semesterterminplänen dokumentiert.


Wichtige Fristen

Die wichtigsten Fristen, d.h.

  • Anmeldung zu den Prüfungsleistungen
  • Abmeldung von den Prüfungsleistungen
  • Frist für die Überweisung der Semesterbeiträge
  • Beginn/Ende der Prüfungsleistungen
  • Abgabe der Fachnotenkombination

finden Sie ebenfalls in den Semesterterminplänen.


Verwaltung

Für die Belange der Studierenden sind das Studierendensekretariat und das Prüfungsamt zuständig. Sie finden beides im Verwaltungsportal für Studierende und Studieninteressierte


Prüfungen

In Prüfungsangelegenheiten wenden Sie sich an das Prüfungsamt. Relevante Informationen finden Sie hier.


Abschluss des Studiums

Die geltenden Regeln hinsichtlich Bachelor- bzw. Masterprüfung finden Sie im Allgemeinen Teil der SPO (Studien- und Prüfungsordnung).

Regelungen im Zusammenhang mit der Modulnotenkombination sind studiengangspezifisch; d.h. Info hierzu befindet sich auf den Seiten des jeweiligen Studiengangs bzw. der Fakultät.