Management und Unternehmensrechnung (MUR)

Exkursionen


Kooperation mit der Kelley School of Business (Indiana University)

Vom 9.-12. Mai 2017 besuchten 24 Studierende der Kelley School of Business die Stadt Schwäbisch Hall und den Campus der Hochschule. Im Rahmen der Lehrveranstaltung "Interkulturelle Kompetenz" bearbeiteten die amerikanischen Studierenden zusammen mit Studierenden des Studiengangs "Management und Unternehmensrechnung" bereits im Vorfeld unter Nutzung digitaler Kommunikationskanäle verschiedene Fallstudien. Die Arbeitsergebnisse wurden während des Aufenthalts am Campus Schwäbisch Hall von den international gemischten Teams präsentiert. Abgerundet wurde das Programm mit einer Exkursion zu der Firmenzentrale der Aldolf Würth GmbH & Co. KG in Gaisbach. Eine gemeinsame Stadtbesichtigung sowie das tägliche Abendprogramm boten dazu viele Gelegenheiten den interkulturellen Austausch zu vertiefen. Eine Kooperation zwischen der Kelley School of Business sowie dem Campus Schwäbisch Hall ist auch für das kommende Sommersemester 2018 angedacht.  


Exkursion zur ZIEHL-ABEGG SE

exkursion mur ss2016 z-a

Im Sommersemester 2016 fand die Exkursion zur ZIEHL-ABEGG SE mit Herrn Professor Dr. G. Heizmann statt.


Exkursion zum Bundesfinanzhof in München

Die Exkursion fand vom 8.-9. Juni 2015 mit Herrn Professor Dr. G. Heizmann statt. Herzstück der Reise war die Teilnahme an drei mündlichen Verhandlungen des 8. Senats des Bundesfinanzhofs (BFH).