Fakultät für Management und Vertrieb (MV)

Kurzportrait


Willkommen bei der Fakultät für Management und Vertrieb!

Die Fakultät für Management und Vertrieb - eine Fakultät mit betriebswirtschaftlichen Studiengängen - befindet sich am Campus Schwäbisch Hall. 


Bachelor-Studienrichtungen: Beschaffung – Information – Personal – Vertrieb

In Unternehmen unterschiedlichster Branchen sind die Bereiche „Vertrieb“, „Information, „Beschaffung“ und „Personal“ als die zentralen betrieblichen Kernfunktionen zu bezeichnen. Die derzeit sechs Studiengänge der Fakultät richten sich konsequent an diesen betrieblichen Funktionen aus und ermöglichen damit einen reibungslosen Einstieg in zukunftssichere betriebliche Tätigkeitsbereiche.

Neues Bild

Die Ausbildung kombiniert in einzigartiger Weise die betrieblichen Leistungsaustauschprozesse mit den dafür erforderlichen Informationsprozessen. Damit spiegelt das Studienangebot den Bedarf der regionalen und überregionalen Wirtschaft wider und entspricht im besonderen Maße den Erwartungen der Unternehmen. Absolventen und Absolventinnen der Studiengänge können von einer sehr hohen Arbeitsmarktfähigkeit ausgehen.


Fakultät und Campus im Portrait - Kurzfilm:


Organisationsstruktur

Die Fakultät für Management und Vertrieb wird durch den Dekan, der Vorsitzender des Fakultätsvorstands ist, vertreten. Jeder der sechs Studiengänge wird von einem Professor, als Studiendekan, geleitet. Die Betreuung der Studierenden ist darüber hinaus durch qualifizierte Mitarbeiter sichergestellt.


Professoren und Lehrbeauftragte

Die Professoren und Professorinnen am Campus Schwäbisch Hall bilden eine engagiertes, interdisziplinär besetztes Team mit umfangreichen Erfahrungen aus Theorie und Praxis. Der direkte und persönliche Kontakt zwischen Studierenden und Lehrenden steht am Campus im Fokus. Der Praxisbezug wird durch qualifizierte Lehrbeauftragte aus der Praxis weiter verstärkt. Gastvorträge namhafter Unternehmensführer sowie von Personen des öffentlichen Lebens bereichern und ergänzen die Vorlesungen. Regionale und überregionale Exkursionen zu führenden Unternehmen runden schließlich das Studienangebot am Campus ab.


Beste Studienbedingungen

Beste Studienbedingungen an einem attraktiven Studienort und eine konsequente Praxis- und Berufsorientierung der Studienprogramme durch die enge Zusammenarbeit mit der Wirtschaft.

Konkret heißt das:

  • Seminar- und Vorlesungsräume sowie studentische Arbeitsplätze auf dem neuesten Stand der Technik,
  • IT-Arbeitsplätze und WLAN-Verfügbarkeit am gesamten Campus,
  • eine modern ausgestattete Bibliothek,
  • eine Cafeteria, die zum Verweilen einlädt,
  • Gruppenarbeitsräume,
  • eine intensive Betreuung der Studierenden,
  • ein Career Center als zentrale Schnittstelle zwischen Hochschule und Beruf.

Die richtigen Studieninhalte und der enge Praxisbezug führen zum Ziel

Die vier Studienrichtungen Beschaffung – Information – Personal – Vertrieb bieten eine ausgezeichnete Basis für Ihre spätere Karriere. Die Studiengänge kombinieren eine breite und fundierte betriebswirtschaftliche Kernausbildung mit dem Erwerb spezifischer Fachkenntnisse in den Bereichen der betrieblichen Kernfunktionen. Durch die gezielte Praxis- und Berufsorientierung und die ausgezeichneten Unternehmenskontakte bereitet das Studium die Absolventen hervorragend auf einen qualifizierten Berufseinstieg vor.

"Studieren Sie in einer der schönsten Städte Deutschlands. Schwäbisch Hall bietet eine einzigartige Studienumgebung, die geprägt ist von Tradition, Weltoffenheit und Gastfreundschaft."

Hermann-Josef Pelgrim, Oberbürgermeister der Stadt Schwäbisch Hall