Software Engineering (SEB)

Kickoff SE: ErstsemesterInitiative

Warum studieren Sie Software Engineering?  Laptops , Spiele, mobile Applikationen und vieles mehr sind aus dem Alltag gar nicht mehr wegzudenken. Allerdings: Das reine Anwenden solcher Dienste ist etwas völlig anderes als das Entwerfen und Bauen von Software-Anwendungen.

Als  Studienanfänger erleben Sie an der Hochschule neue Herausforderungen: Die Themen sind komplex, und oft genügen die bisher geübten Lernstrategien nicht mehr. Die Lehrmethoden sind anders als in der Schule oder im Kolleg. Selbstständigkeit, Teamarbeit, Vielfalt von Lösungen, Entscheidung und Bewertung von Lösungswegen ist  oft noch völlig neu.

Deshalb wurde im Studiengang Software Engineering die Erstsemester-Initiative "Kick-Off SE" entwickelt, die den Start ins Studium einmal ganz anders gestaltet. Die allererste Woche ist der Projektarbeit gewidmet. Sie arbeiten in Teams und erleben nun, wie Zeiteinteilung, Kommunikation und Problemlösen funktionieren. Sie lernen auch, was man bei Schwierigkeiten tun kann und wo die typischen Fallen in der Teamarbeit lauern. Betreut werden Sie durch eine Gruppe von Professorinnen und Professoren aus dem ersten Semester.

201003ProjektFilmausleiheDasTeam

Sie sollen vor allem spüren: “Ich bin hier richtig”, “Ich kann etwas bauen”, “Es macht mir Spaß”. Die Projektaufgaben setzen zwar keine Vorkenntnisse voraus, sind aber schon eng mit den Themen des Studiums verbunden. So entsteht eine erste Vorstellung, was das Studium und später der Beruf eines Informatikers denn eigentlich ist. Die Sie lernen einander und die Lehrenden kennen und haben am Ende der Woche eine gute Orientierung.

Nicht zuletzt können wir schon erkennen, welche Stärken und Schwächen Sie mitbringen und dann damit gezielt weiterarbeiten. Die gute Betreuung ist ein wesentlicher Baustein für ein erfolgreiches Studium.