CAD-Zentrum

Über das CAD-Zentrum

Das CAD-Zentrum ist eine zentrale, fächerübergreifende Einrichtung der technischen Studiengänge an der Hochschule Heilbronn.

Zu Beginn der 1980er Jahre wurden durch engagierte Professoren in ganz Baden-Württemberg CAD-Zentren gegründet. Mit diesem innovativen Werkzeug wurde die rechnergestützte Konstruktion, wie sie in der Industrie zunehmend eingesetzt wurde, in die Lehre integriert. An der Hochschule Heilbronn begann die praktische Lehre 1986 mit 6 CAD-Arbeitsplätzen(s. auch Historie).

Aktuell stehen an der Hochschule Heilbronn 60 Workstations mit leistungsstarker Hard- und Software zur Verfügung. Erweitert wird das Zentrum durch einen 3D-Scanner und ein Rapid-Prototyping-System.

Im CAD-Labor werden die Studierenden in aufbauenden Lehrveranstaltungen ab dem 2. Semester mit Methoden und Systemen der rechnergestützten Konstruktion und Produktion vertraut gemacht.