Bachelor Maschinenbau (berufsbegleitend)

Labore

Der hohe Stellenwert der praktischen Ausbildung wird unterstrichen durch die zahlreichen, an die Bedingungen der Industrie angelehnten Übungen in den verschiedenen Laboren. Sie ergänzen und vertiefen die theoretischen Kenntnisse und sorgen für die notwendige praktische Erfahrung.

Nahezu das gesamte Studium wird deshalb unter realitätsnahen Bedingungen in unseren modern ausgestatteten Rechnerpools und Laboren durch paxisnahe Übungen, Semesterarbeiten und natürlich auch die Bachelor-Arbeiten ergänzt.

Die Labore sind sowohl für Forschungsaufgaben als auch für Praxissimulationen und Industrieentwicklungen ausgerüstet.

Labore des Studiengangs:

CAD

CFD und Strömungsmaschinen

Elektrotechnik

Finite Element Methode

Fertigungstechnik und Werkzeugmaschinen

Messtechnik

Werkstoffkunde