Internationale Betriebswirtschaft - Interkulturelle Studien (B.A.)

Steckbrief Internationale Betriebswirtschaft Interkulturelle Studien

Titel des Studienganges
Internationale Betriebswirtschaft - Interkulturelle Studien
Studiengangtyp Bachelor
Anzahl Semester
7
Anzahl ECTS
210
Lehrsprache
Deutsch und Englisch
Abschluss
Bachelor of Arts
Start zum Sommer- und Wintersemester
Campus Heilbronn - Am Europaplatz
Bewerbungsschluss
15.01. bzw. 15.07.
Weitere Details ... Broschüre

Berufsfelder

Dieses BWL-Studium qualifiziert Sie für sehr viele Tätigkeitsbereiche in Unternehmen aller Größen, im öffentlichen Dienst und in Non-Profit-Organisationen. Typische Arbeitsgebiete sind Planung und Führung der Bereiche Marketing, Verkauf, Controlling, Finanzwesen und Personalentwicklung. In allen Bereichen können Sie ins höhere Management aufsteigen.

Ziele

  • Ausbildung von praxisorientierter betriebswirtschaftlicher Fach- und Methodenkompetenz
  • Ausbildung interkultureller Kompetenz
  • Betrachtung der wirtschaftlichen und unternehmerischen Besonderheiten folgender Kulturkreise: Eastern Europe, Francophone World, Hispanic Countries, Orient including North Africa
  • Ausgezeichnete Beherrschung der englischen Sprache und gute Vermittlung der arabischen, französischen, russischen oder spanischen Sprache

Struktur des Studiums

  • Grundstudium (1. und 2. Semester) und Hauptstudium (3. bis 7. Semester)
  • Praxissemester im 5. Semester

Aufgrund der internationalen Ausrichtung des Studiengangs wird mind. ein Semester im Ausland, entweder als Praxissemester oder als Studiensemester, erwartet.

Zulassungsvoraussetzungen

  • Allgemeine Hochschulreife oder Fachhochschulreife
  • Englischkenntnisse (gymnasiales Leistungsniveau oder vergleichbar)

Zulassungskriterien

  • Durchschnittsnote der Hochschulzugangsberechtigung (z.B. Abitur, FH-Reife)
  • Englischnote der Hochschulzugangsberechtigung
  • Kulturelle Affinität zu einem der IBIS-Kulturkreise: Vorbildungen oder Erfahrungen, praktische Tätigkeiten, außerschulische Leistungen oder Qualifikationen, die über die besondere Eignung für den Studiengang Aufschluss geben. Dazu zählen intensive Erfahrungen von mindestens jeweils sechsmonatiger Dauer, aus denen sich eine besondere Affinität zu einem der IBIS-Kulturkreise - Eastern Europe, Francophone World, Hispanic Countries, Orient including North Africa - ergibt.

Kontaktinformationen

Hochschule Heilbronn

Tatjana Schmick
Max-Planck-Str. 39
74081 Heilbronn
+49(0)7131 504-521

 


Fakultät International Business – Alles für Ihren Erfolg