Prof. Dr. Daniela Eisele-Wijnbergen

Veranstaltungen

Ackermann, K.-F.; Eisele, D. (1999): Prozeßqualität als wesentlicher Baustein der Kundenorientierung von Personalabteilungen, in: ispa, Tagungsband „Dienstleistungsqualität von Personalabteilungen“, 28./29. Oktober 1999 in Stuttgart

Eisele, D. (2001): E-Cruiting: Bericht zum Stand von Online-Bewerbungsmöglichkeiten, in: management forum Starnberg, Tagungsband „Internet-Recruiting“, 15./16. Februar 2001 in München

Eisele, D. (2001): E-Cruiting: Online-Recruiting aus der Sicht von Studenten und Absolventen, in: management forum Starnberg, Tagungsband „Internet-Recruiting“, 18./19. Juli 2001 in München

Eisele, D. (2002): E-HRM, in: BDA, Tagungsband „virtuelle Personalarbeit“, 11. Dezember 2002 in Berlin

Eisele, D. (2003): Quo Vadis Personalmanagement? In: Management Circle, Tagungsband „Personal Entwicklung 2003, 2. Jahreskongress - Visionen mit Leben füllen!“, 14./15. Oktober 2001 in Wiesbaden

Eisele, D. (2004): Variabilität der Führungskräftevergütung als Erfolgskriterium, in: Management Circle, Tagungsband „Vergütungstrendtage 2004“, 22./23. März 2004 in Wiesbaden

Eisele, D. (2004): Improving executive compensation policies at EnBW to establish a sturdy link between individual performance and reward, in: Marcus Evans, Tagungsband „Compensation and Benefits“, 22./23. November 2004 in London, Groß Britannien

Eisele, D. (2005): Vergütungssystem für Führungskräfte, in: Marcus Evans, Tagungsband „Total Reward“, 07./08. März 2005 in Köln

Eisele, D. (2005): Best-Practice Methodology For Screening Applicants Towards Optimum Talent Acquisition, in: Marcus Evans, Tagungsband „The War for Talent in Oil, Gas & Energy“, 28./29. November 2005 in Amsterdam, Niederlande

Eisele, D. (2005): Kompetenzsicherung in Zeiten des Wandels – Kompetenzmanagement bei der Energie Baden-Württemberg AG (EnBW), in: Ackermann, K.F., Fleig, G. (Hrsg.), Tagungsband „Wandel der Arbeit – Arbeit im Wandel“, 28. September 2005 in Stuttgart

Eisele, D. (2006): Employable – egal ob alt oder jung, in: Schweizerische Gesellschaft für Arbeitsmarktkompetenz, Tagungsband „Employability und Personalentwicklung“, 13. November in Aarau, Schweiz

Eisele, D. (2007): Demografieorientiertes Personalmanagement im Produktionsbetrieb, in: Management Forum Starnberg „Professionelle Personalkonzepte für den demografischen Wandel, 08./09. Mai 2007 in Wiesbaden

Eisele, D. (2007): Demografieorientierte Arbeitszeitpolitik im Produktionsbetrieb, in vieweg technology forum, 18./19. Oktober in Neckarsulm

Eisele, D. (2008): Zeitwirtschaft mit Hilfe von Self Services automatisieren, in: IQPC, Tagungsband „5. Jahresforum HR Self Services 2008“, 28./29. Januar 2008 in Berlin

Eisele, D. (2008): Chancen der demographischen Entwicklung aufnehmen und Risiken vorbeugen, in: Synergie Network, Tagungsband „Bonner Fachtagung 2008: Pro 50 – Arbeit mit Zukunft“, 13. März 2008 in Bonn

Eisele, D. (2009): Future Search Conference - Ein Toolshop im Rahmen der Veranstaltung Change Management, in: 40 Jahre BU, Jubiläum und Aufbruch, 06.11.2010 in Heilbronn

Eisele, D. (2010): So finden Sie die richtige Persönlichkeit, in: A-Recruiter Tage 2010, Tagungsband U-Form Verlag, 06./07. Mai 2010 in Solingen

Eisele, D. (2010): Persoanlmarketing 2.0, in: Expert-Point zu Change 2.0, Blog Change-zweinull.de, 11. November 2010 in Stuttgart

Ringvorlesung (2011): Nachhaltige Anreizsysteme - nicht nur - fürs Management, in: Ringvorlesung der Hochschule Heilbronn, 19. April 2011 in Heilbronn

Eisele, D. (2011): Personal geht international (?) - Status quo der internationalen Standardisierung von Personalprozessen, In: DGFP-Kongress MehrWert Personal - Professionalität entscheidet", 08. Juni 2011 in Wiesbaden

Eisele, D. (2011): Social Media und HR: Worauf müssen sich Unternehmen bei der Personalgewinnung einstellen? In: BWCon, 2. Sitzung des Creative Think Net Social Media, CTN: Social Media und HR, 04. Juli 2011 in Stuttgart

Eisele, D. (2011): Internationale HR Schlüsselprozesse, in: Steria Mummert Consulting, HCM Kompasstage 2011, 22./23. September 2011 am Hockenheimring

Eisele, D. (2011): Koreferat zu "Efforts, rewards and subjective well-being of bank employees" von Nolte & Stummer, in: Herbstworkshop der Kommission Personal, 29./30. September 2011 auf Schloss Rauischholzhausen

Eisele, D. (2011): Gefahren und Chancen „variabler Vergütung“ als materieller Anreiz, in: Kundenveranstaltung

von AUREN und Dialog HR CONSULTANTS GmbH, „Wirkungsvolle Ansätze zur Motivation und Bindung von Mitarbeitern : Wie Sie materielle Anreize und immaterielle Möglichkeiten optimal gestalten", 08. November 2011 in Stuttgart

Eisele, D. (2011): Nachhaltiges Personalmanagement, in: Ministerium für Finanzen und Wirtschaft Baden- Württemberg, Referat Mobilität und Logistik, 4. Logistik-Kongress Baden-Württemberg "Mobilität für die Zukunft gestalten", Forum 3, 10. November 2011 in Stuttgart

Eisele, D. (2011): Der Kampf um die besten Köpfe, in: bwcon: Kreativ vor Ort bei AV MEDIEN, „Bewegtbild zwischen Facebook und Employer Branding: Wie B2B-Marken mit Filmen und Social Media ihre Attraktivität erhöhen können“, 17. November 2011 in Stuttgart

Eisele, D. (2012): Moderation des Pitch um den realen Fall zum Employer Branding, in: 1. DGFP- Personaldienstleistungs-Börse, 07. Mai 2012 in Frankfurt am Main

Eisele, D. (2012): Mitarbeiter halten und motivieren, Teil III in der Trilogie „Personal im Unternehmen professionell managen“, in: IBM Kompetenz Tag PSC Südwest, 11. Oktober in Ehningen

Eisele, D. (2013): Recht und Kultur: Ist die internationale Standardisierung von HR Prozessen "Opfer" landestypischer Umstände? in: DGFP-Fachtagung HR Governance Strukturen - Steuerungsmodelle für die internationale Personalarbeit, 03. März in Frankfurt am Main