Ausstellungseröffnung zum Diversity-Tag

Ort Hochschule Heilbronn, Campus Sontheim, Foyer B (vor der Aula)
Beginn Dienstag, 28. Mai 2019, 19:00 Uhr
Ende Dienstag, 28. Mai 2019, 21:00 Uhr
Ansprechpartner Dr. phil. Wibke Backhaus

Der 7. Deutsche Diversity-Tag findet am 28. Mai 2019 statt und diesen möchte auch die Hochschule Heilbronn feiern. Dafür hat die HHN ein ganz besonderes Rahmenprogramm auf die Beine gestellt und lädt zur Vernissage mit Podiumsdiskussion ein.

Los geht’s ab 19 Uhr im Foyer der Aula. Dort erwartet Sie ein Sektempfang und erste einleitende Worte von Rektor Oliver Lenzen.

Die präsentierte Foto-Ausstellung trägt den Titel "Du siehst was, was ich nicht bin“ und räumt mit stereotype Vorstellungen über den Islam auf. Verantwortlich für das Projekt sind Studierende aus Frankfurt, die gemeinsam mit der Unternehmensverteterin Dr. Masoumeh Moghaddam (SAP) diskutieren, wie gelebte religiöse Vielfalt an Hochschulen, in Unternehmen und in der Gesellschaft aussehen kann.

Die Ausstellung kann bis zum 28. Juni 2019 besichtigt werden. 

_Y1HsI0e.jpeg