Software Engineering (SEB)

Ablauf des praktischen Studiensemesters

Suche nach einem Praktikumsplatz

Im vierten Semester (bei Plätzen im Ausland schon früher!) sollten Sie mit der Suche nach einem geeigneten Praktikumsplatz beginnen. Ein paar Startpunkte:

Sollte es Ihnen nicht gelingen, rechtzeitig zum Antragstermin einen Praktikumsplatz zu bekommen, kommen Sie bitte ins Praktikantenamt zur Beratung. Wir werden gemeinsam Ihre Bewerbungsunterlagen sowie Anschreiben und Absagen analysieren und überlegen, wie wir Ihre Unterlagen optimieren können.

Ausbildungsvertrag, Antrag auf Zulassung

Sie schließen mit der Ausbildungsstätte einen Ausbildungsvertrag. Vom Vertrag bekommt die Praktikantenamtsleitung eine Kopie. Bitte geben Sie Ihren Ausbildungsvertrag zusammen mit dem Antrag auf Zulassung schon vor Beginn des Rückmeldungszeitraums ab, möglichst schon bis zum

  • 1. Juli (Praktikum im Wintersemester) bzw.
  • 1. Februar (Praktikum im Sommersemester).

Antrag auf Zulassung

Der Antrag auf Zulassung muss folgendes enthalten

  1. Den Antrag auf Zulassung selbst
  2. Notenspiegel, aus dem hervorgeht, dass Sie das Grundstudium voraussichtlich abgeschlossen haben, oder aber das Zeugnis zum Abschluss des Grundstudiums (Kopie!)
  3. Die Stellenbeschreibung. Wenn Sie keine Stellenbeschreibung haben, fassen Sie die im Bewerbungsgespräch kommunizierte Aufgabenstellung selbst auf einer halben Seite DIN A 4 zusammen.
  4. Kopie des unterschriebenen Vertrags. Wenn der Vertrag selbst noch nicht vorliegt, aber eine Zusage (mündlich oder per Email) gegeben wurde, können Sie den Antrag auf Zulassung entsprechend abgeben.

Vergütung

Die Vergütung für einen Praktikanten spielt sich derzeit in einem Rahmen von 650-850 EUR monatlich ab. Einige Firmen und Institutionen zahlen auch deutlich weniger. Hier müssen Sie abwägen, wie nützlich und wertvoll Sie die Stelle bewerten. Es lohnt sich oft, eine geringere Bezahlung in Kauf zu nehmen, wenn die in Aussicht stehenden Themen für Sie interessanter sind.

Bescheinigung über Pflichtpraktikum

Einige Firmen benötigen aus steuerlichen Gründen eine Bescheinigung über ein Pflichtpraktikum. Diese bekommen Sie beim Praktikantenamtsleiter unterschrieben. Bitte werfen Sie das ausgefüllte Formular zur Unterschrift der Praktikantenamtsleitung ins Postfach (Dr. Winckler : Postfach 192). Der Rücklauf zu Ihnen geht über das Sekretariat. Sie werden benachrichtigt, wenn das Formular unterschrieben abgeholt werden kann.

Im praktischen Studiensemester

Sie werden im praktischen Studiensemester von den Professoren des Studiengangs SE betreut. Wenn Sie organisatorische Probleme oder Fragen haben, wenden Sie sich bitte an die Praktikantenamtsleitung. Bei fachlichen Fragen wenden Sie sich bitte an einen Professor oder Professorin mit entsprechendem Fachgebiet.

Kolloquium zum praktischen Studiensemester

Der Kern Ihrer Betreuung findet im Kolloquium zum praktischen Studiensemester statt. Bitte buchen Sie sich baldmöglichst in den entsprechenden ILIAS-Kurs ein. Achten Sie darauf, dass Sie den richtigen Kurs belegen, benannt nach demjenigen Semester, in dem Sie im praktischen Studiensemester sind.

Berichte

Sie müssen nach Ablauf des Praktikums einen Bericht über die Ihnen gestellten fachlichen Aufgaben und deren Umsetzung im Umfang von mindestens 15 Seiten beim der Praktikantenamtsleitung abgeben. Dieser Bericht wird als Teil des Praktikantenberichtes abgegeben. Details zum Aufbau des Berichtes finden Sie im ILIAS-Kurs des begleitenden Kolloquiums. Für die Abgabe des Praktikantenberichtes beim Praktikantenamtsleiter gelten folgende verbindliche Abgabetermine.

  • Praktikum im Wintersemester: Abgabetermin 1. März
  • Praktikum im Sommersemester: Abgabetermin 15. September

Der Praktikantenbericht muss von Ihnen und von Ihrem Betreuer seitens der Firma unterschrieben und in ausgedruckter Form abgegeben werden. Zusätzlich ist er im Rahmen des Kolloquiums digital im ILIAS hochzuladen. Für den Praktikantenbericht kann, wenn vom Betreuer als unbedingt notwendig erachtet, eine Vertraulichkeitserklärung unterschrieben werden.

Zusätzlich wird eine Bestätigung der Firma über die in der Firma absolvierten Arbeitstage benötigt. Hierzu gibt es das Formular Bestätigung der Anwesenheit im Pflichtpraktikum, welches Sie bitte von der Personalabteilung der Firma ausfüllen und der Praktikantenamtsleitung zukommen lassen.

Bestätigung der erfolgreichen Teilnahme

Die Praktikantenamtsleitung sowie die Kolloquiumsleitung schauen sich den Bericht an und mahnen eventuell Nachbesserungen an. Das erfolgreiche Absolvieren vom praktischen Studiensemester mit begleitendem Kolloquium wird vom Studiengang über einen Schein der Veranstaltung "261535 Praktisches Studiensemester und Praktikantenkolloquium" der SPO2 bestätigt. Zu dieser Veranstaltung müssen Sie sich in dem Semester, welches dem praktischen Studiensemester folgt, bei der Prüfungsanmeldung anmelden. Warum erst im Folgesemester? Weil die Abgabe, insbesondere aber auch die finale Abnahme der Berichte erst im Folgesemester stattfindet, man also gar nicht früher die Aussage treffen kann, ob das praktische Studiensemester korrekt absolviert wurde.