Beginn des Vorlesungsbetriebes verschoben (Stand 13. März)


Der Erlass des Wissenschaftsministeriums vom 11. März 2020 besagt, dass der Beginn des Vorlesungsbetriebs an den Hochschulen für Angewandte Wissenschaften bis zum 19. April 2020 ausgesetzt wird und bereits begonnene Vorlesungen unterbrochen werden müssen. Der Grundcharakter des Erlasses ist der Schutz der Bevölkerung vor Ansteckung als vorrangigem Ziel. Daher wird der Vorlesungsbetrieb ausgesetzt bzw. unterbrochen.

Der Vorlesungsbetrieb ist ausgesetzt. Was heißt das?

Nein. Der Vorlesungszeitraum beginnt planmäßig am 16. März 2020, der Beginn des Vorlesungsbetriebes wird aber ausgesetzt. Es handelt sich daher nicht um eine Verlängerung der vorlesungsfreien Zeit. 

Ein Präsenzvorlesungsbetrieb findet bis einschließlich 19. April nicht statt. Die Hochschule versucht aber die Zeit bis zum 20. April auch im Sinne der Studierenden zu nutzen: Soweit möglich und sinnvoll finden Lehrveranstaltungen laut Stundenplan auf andere Weise als der klassischen Präsenzveranstaltung statt. Dazu stellen Ihnen Ihre Dozent*innen in ILIAS Lernmaterialien, Skripte, Literaturempfehlungen, Übungsaufgaben usw. zur Verfügung. Bitte beachten Sie, dass nicht alle Lehrveranstaltungen auf diesem Wege und damit vor dem 20. April statt finden können.

Nein. Das Ende der Vorlesungszeit ist weiterhin der 26. Juni 2020. Der Prüfungszeitraum ist von dem Erlass nicht betroffen. Der Anmeldezeitrum für die Prüfungen (Beginn 17. April) ist davon auch unberührt.

Ja. Lehrformate, die keine Präsenzveranstaltungen sind, finden bereits vor dem 20. April statt. Dazu stellen Ihnen Ihre Dozent*innen Materialen wie Skripte, Literaturempfehlungen und Übungsaufgaben zur Verfügung. Zu diesem Zweck ist es notwendig, dass Sie sich in ILIAS für alle Lehrveranstaltungen zeitnah anmelden, die sie in diesem Semester belegen wollen. Nur dadurch können Ihre Dozent*innen sie zielgenau kontaktieren.

Ja. Der Prüfungszeitraum ist von vom Erlass des Ministeriums nicht betroffen. Die Prüfungsphase ist von 2. bis 23. Juli 2020. Der Anmeldezeitraum für die Prüfungen (17. April bis 4. Mai) ist davon ebenfalls unberührt. Melden Sie sich daher bitte ab dem 17. April für alle Prüfungen, die Sie im Sommersemester 2020 ablegen möchten, an.

Wichtige Hinweise für Erstsemester

Schauen Sie im Stundenplan der Hochschule nach Ihrem Stundenplan. Sie können links Ihr Studiengangkürzel auswählen und unter "Gruppe" das Semester, z.B. ist VU1 das 1. Semester im Studiengang Verfahrens- und Umwelttechnik. Sie sehen nun rechts alle Lehrveranstaltungen, die Sie im 1. Semester belegen sollten. 

Sie können sich dann zu diesen Lehrveranstaltungen in ILIAS anmelden. Loggen Sie sich hierzu mit Ihren Zugangsdaten (Hochschulaccount) ein und wählen Sie die entsprechenden Lehrveranstaltungen aus dem "Magazin" aus: Sie navigieren zum Punkt "Hilfe" und öffnen dann „An Kursen und Gruppen teilnehmen“. Sollten Sie eine Lehrveranstaltung dort nicht finden, wenden Sie sich an Ihren Studiengang oder Ihre Fakultät.