Institut für Medizin, Informatik und Ökonomie (GECKO)

26. Mai 2011 - HIN. Kolloquium: Was ist unsere Gesundheit wert?

Gesundheitsökonomie im Spannungsfeld von Ethik und Wirtschaftlichkeit

Vortrag von Prof. Schramm im Audi Forum Neckarsulm
NSU-Straße 1
74172 Neckarsulm
Beginn um 18 Uhr

Das Geld ist knapp im Gesundheitswesen. Der Verteilungskampf zwischen den Akteuren der Gesundheitsbranche hat längst begonnen. Vor dem Hintergrund der alternden Bevölkerung wünscht man sich eine Neuordnung des Systems Gesundheit in Deutschland, doch Lösungen erscheinen ferner denn je. Wirtschaftlichkeitsüberlegungen bestimmen zunehmend die gesundheitspolitische Diskussion und verändern bereits die Art und Weise wie Menschen behandelt werden.
Die Herausforderungen sind groß: Immer weniger junge Menschen müssen die medizinische Versorgung der mehr werdenden Alten finanzieren. Wie kann man eine faire und leistungsfähige medizinische Versorgung mit begrenzten Gesundheitsbudgets erzielen?
Prof. Schramm zeigt in seinem Vortrag Licht und Schatten der zunehmenden Ökonomisierung der Medizin auf und gibt Einblicke in die Grundkonzepte und Techniken der Gesundheitsökonomie.