Management und Beschaffungswirtschaft (MBW)

Rechtliches, Formalitäten, Fristen

Klausureinsichtnahme

Um Unstimmigkeiten bei der Klausureinsicht zu vermeiden, weisen wir darauf hin: Die Einsichtnahme in Klausurarbeiten ist grundsätzlich nur in den ersten drei Vorlesungswochen des Folgesemesters zu den Sprechzeiten des jeweiligen Dozenten möglich. Mit Lehrbeauftragten vereinbaren Sie bitte einen Termin. Sollte die Klausur bei einem/einer Lehrbeauftragten geschrieben worden sein, der/die im Folgesemester nicht unterrichtet, dann wenden Sie sich bitte gleich in der ersten(!) Vorlesungswoche an die Studiendekanatsassistenz.

    Rechtliches, Formalitäten, Fristen

    Semesterterminpläne

    Die offiziellen, hochschulweiten Termine sind in den Semesterterminplänen dokumentiert.

    Wichtige Fristen

    Die wichtigsten Fristen, d.h.

    • Anmeldung zu den Prüfungsleistungen
    • Abmeldung von den Prüfungsleistungen
    • Frist für die Überweisung der Semesterbeiträge
    • Beginn/Ende der Prüfungsleistungen
    • Abgabe der Fachnotenkombination

    finden Sie ebenfalls in den Semesterterminplänen.

    Verwaltung

    Für die Belange der Studierenden sind  das Studierendensekretariat und das Prüfungsamt zuständig. Sie finden beides im Verwaltungsportal für Studierende und Studieninteressierte

    Prüfungen

    In Prüfungsangelegenheiten wenden Sie sich an das Prüfungsamt. Relevante Informationen finden Sie hier.

    Abschluss des Studiums

    Die geltenden Regeln hinsichtlich Bachelor- bzw. Masterprüfung finden Sie im Allgemeinen Teil der SPO (Studien- und Prüfungsordnung).

    Regelungen im Zusammenhang mit der Fachnotenkombination sind studiengangspezifisch; d.h. Info hierzu befindet sich auf den Seiten des jeweiligen Studiengangs bzw. der Fakultät.