Informationsveranstaltungen

Studieninfotag 2019

Angebot der Fakultät Informatik - "Be Part of IT"

Die IT Studiengänge der HHN (Angewandte Informatik | Medizinische Informatik | Software Engineering):

An unserem IT-Stand auf dem Marktplatz im A-Foyer erwarten dich Studierende und Mitarbeiter aus allen drei IT-Studiengängen, die Dir gerne alle Fragen rund um das Informatik-Studium beantworten. Das ist natürlich nicht alles! Wir haben einige tolle Aktionen vorbereitet, die Du dir anschauen und zum Teil auch selbst austesten kannst:
Heb’ doch mal im VR-Flugsimulator ab, schau dem Müllroboter bei der Arbeit zu oder beobachte eine Super Mario-Simulation, die Dank Künstlicher Intelligenz lernt, ein Level alleine zu meistern. Außerdem kannst Du dich über einen intelligenten Ultraschall-Roboterarm informieren, der im medizinischen Umfeld Patienten hilft.
Klingt spannend? Ist es auch! Wir freuen uns auf Deinen Besuch!

Laborführung „Audi Fahrsimulator und VR-Labor“:

Autonomes Fahren ist eines der aktuellen Trendthemen, das uns alle beschäftigt – natürlich auch IT-Studierende der HHN. Im Otto-Rettenmaier-Forschungslabor könnt ihr anhand unseres Audi S8 Fahrsimulators sehen, wie Fahrer und Fahrzeug zusammen im Team funktionieren und warum Virtual- und Augmented Reality hierbei eine wichtige Rolle spielen. Außerdem entführen wir Euch in unser „Holodeck“ – ein Labor, dass voller Hightech-VR-Technologie steckt. Hier forschen Studierende und Mitarbeiter u.a. an einer Möglichkeit, Angststörungen wie Höhenangst mittels Virtual Reality zu therapieren.

Laborführung „Games Labor“:

Wie setzen Studierende im Studiengang Software Engineering Game Engines und Gaming Hardware ein um moderne Spiele und Anwendung zu entwickeln? Was steckt hinter aktuellen Games wie „Fortnite“ und Gaming Trends wie "Ray Tracing"? Wie erschafft man Virtual und Augmented Reality? Prof. Tim Reichert gibt exklusive Einblicke in das Games Labor und zeigt praxisnahe Beispiele, die während der Führung von einzelnen Interessierten ausgetestet werden können.

Laborführung „Labore für Biosignalverarbeitung und Diagnose- und Therapiesysteme

Beide Labore sind hier in Heilbronn für Studierende der Medizinischen Informatik der Dreh- und Angelpunkt, wenn es im Studium um Themen wie Bild- und Signalverarbeitung oder um Navigations- und Tracking-Systeme geht, die Ärzte bei Operationen unterstützen können. Außerdem können im Labor zahlreiche Messungen rund um Biosignale durchgeführt werden. Bei der Führung werden wir die elektrische Aktivität von Herz- oder Skelettmuskulatur messen und durch elektrische Stimulation einen Finger "tanzen" lassen.


Hauptseite Studieninformationstag 2019