Ressourcen für die Lehre

Klausureinsicht, Widerspruch

Studierende haben einen Anspruch auf Einsichtnahme in Prüfungsleistungen, z.B. Klausureinsicht.

Rein formal müssen Studierende die Einsichtnahme in Prüfungsergebnisse innnerhalb der ersten vier Vorlesungswochen des der Prüfungsleistung folgenden Semesters schriftlich oder per Email beim jeweiligen Prüfer beantragen. Über Zeitpunkt und Ausgestaltung der Einsicht entscheidet der Prüfer. Selbstverständlich kann der Prüfer auch schon vor dem o.g. Zeitraum Einsicht gewähren.

Details zum Thema "Einsichtnahme" finden Sie im Dokument "Hinweise zu Klausureinsicht und Widerspruch bei Prüfungsleistungen". Ein Widerspruch muss innerhalb von vier Wochen nach Zugang der Nachricht eingereicht werden.

Weitere Inhalte zu diesen Themen finden Sie unter Intranet Personal/Richtlinien Studienbetrieb und im Portal Verwaltung für Studierende und Studieninteressierte.