Für Unternehmen


Ihr Unternehmen lernt mit!


Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gezielt zu fördern, sie weiterzubilden und auf anspruchsvolle Aufgaben im Unternehmen vorzubereiten sind wichtige Aspekte moderner Personalentwicklung. Eine Zusammenarbeit mit dem Heilbronner Institut für Lebenslanges Lernen (HILL) und der Hochschule Heilbronn eröffnet Unternehmen ausgezeichnete Möglichkeiten:

Das Angebot unterschiedlicher, auf die spezifischen Bedürfnisse bestimmter Branchen ausgerichteter Bachelor- und Masterstudiengänge ist eine optimale Möglichkeit, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der verschiedenen Ebenen gezielt für Fach- und Führungspositionen im Unternehmen zu entwickeln.

Davon profitieren beide Seiten:
Unternehmen sichern sich ihren Fachkräftebedarf in den eigenen Reihen und holen sich akademisches Wissen ins Haus. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erwerben einen Hochschulabschluss ohne Unterbrechung ihrer beruflichen Tätigkeit und danken das dem Unternehmen - das zeigen alle Erfahrungen - mit einer höheren Loyalität und motiviertem Arbeitseinstatz.


Steigerung der Arbeitgeber-Attraktivität durch berufsbegleitende Studienangebote

  • Ein Zeichen von Wertschätzung und Vertrauen für Ihre Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
  • Eine Möglichkeit der Personalentwicklung, die von einigen unserer Partnerfirmen auch im „Hiring“ genutzt wird

Absicherung gegen den Fachkräftemangel

  • Förderung bisher ungenutzter Potenziale aus dem Meister-/Technikerumfeld bspw. für Ingenieurtätigkeiten
  • Qualifizierungsmöglichkeiten von Ingenieurinnen und Ingenieuren für neue Themen, z. B. Elektromobilität oder Unternehmensführung

Auf- und Ausbau von Kompetenzen für neue Technologien

  • Transfer des Wissens der Hochschule Heilbronn aus Forschung und Lehre in die Unternehmen
  • Inhaltliche Konzentration der Angebote auf konkrete Kompetenzbedarfe der Unternehmen

Ein "Anstoß" für die gesamte Organisation

  • On-the-Job-Projekte (praxisbezogene Projektarbeiten im Unternehmen) und „problem based learning“ stellen eine sofortige Umsetzung des neuen Wissens im Arbeitsalltag sicher.
  • Die Studierenden wirken in ihren Bereichen als Multiplikatoren und motivieren ihre Kolleginnen, Kollegen und Bereiche zum „Mitlernen".

Durch die vielfältige Zusammenarbeit mit den Unternehmen unserer Studierenden und unseren Schlüsselpartnerfirmen erhalten wir wichtige Impulse für die Entwicklung neuer berufsbegleitender Studiengänge und das Angebot standortspezifischer Zeitmodelle. Wir führen Marktanalysen durch und können somit gezielt auf aktuelle Weiterbildungsbedarfe in den Unternehmen reagieren.


HILL_Grafik_Machen Sie Ihre Firma zur Hochschule