Bachelor Maschinenbau (B.Eng.), berufsbegleitend


Zulassungsvoraussetzungen


Das berufsbegleitende Studium zum Bachelor Maschinenbau richtet sich nicht nur an Personen mit klassischer Hochschulzugangsberechtigung, sondern auch an Personen mit einschlägiger Berufserfahrung. Folgende Abschlüsse berechtigen zu einem Studium:

Klassische Hochschulzugangsberechtigung

  • Zeugnis der allgemeinen Hochschulreife (Abitur) oder
  • Zeugnis der fachgebundenen Hochschulreife oder
  • Zeugnis der Fachhochschulreife

Aufstiegsfortbildung

  • Meister- oder Technikerprüfung oder
  • Prüfung zum/zur Fachwirt/in (IHK) oder Betriebswirt/in (IHK, VWA, HWK) o.ä.
  • Prüfung zum/zur Fachkaufmann/-frau (IHK) bei einem Lehrgang mit mind. 400 Stunden oder gleichwertige Weiterbildung

Beruflich Qualifizierte mit Eignungsprüfung

  • Facharbeiter/innen mit drei Jahren Berufserfahrung, die bereits die Eignungsprüfung für ein Studium erfolgreich abgelegt haben.
  • Informationen zur Eignungsprüfung an der HTWG Konstanz erhalten Sie unter folgendem Link.

Bewerber/innen mit ausländischen Zeugnissen müssen zusätzlich zur Bewerbung an der HHN noch eine Zeugnisanerkennung beantragen.