MBA Wirtschaftsinformatik - Digitale Transformation, berufsbegleitend


Zulassungsvoraussetzungen


Wenn Sie sich durch das folgende Profil auszeichen, können Sie für den MBA Wirtschaftsinformatik - Digitale Transformation zugelassen werden:

  • Sie blicken auf mindestens zwei Jahre Berufserfahrung (Vollzeit-Tätigkeit) zurück.
    Bei Teilzeit-Tätigkeiten verlängert sich der Zeitraum je nach Umfang der Teilzeit-Tätigkeiten entsprechend.

  • Sie haben ein abgeschlossenes Studium auf Bachelorniveau mit mindestens 210 ECTS in den Bereichen Wirtschaftsinformatik, Informatik, Betriebswirtschaft oder Wirtschaftsingenieurwesen oder vergleichbar. Für Bewerberinnen und Bewerber mit weniger als 210 ECTS-Punkten werden Upgrade-Optionen angeboten.

  • Gute Englischkenntnisse (mind. B1-Niveau des Europäischen Referenzrahmens für Sprachen):
    Der Sprachnachweis wird im Rahmen eines Testgesprächs vor Ort an der Hochschule Heilbronn erbracht