Technisches Logistikmanagement (TLM)

Ergonomie im Praxistest

TLM-Veranstaltung zum ergonomischen Handling von Gütern in der Fertigung und in der Hochschule


Aufgeregtes Murmeln und feines Surren ist aus der Logistikhalle am Campus Heilbronn – Sontheim zu hören. Studierende schieben oder ziehen Handwägen und heben Kisten mit Gerätschaften, die aussehen wie kleine Gabelstapler. Wie kann ich mich selbst und zu transportierende Gegenstände im Arbeitsalltag „richtig“ bewegen? Diese für Arbeitsschutz und Mitarbeitergesundheit hoch relevante Frage sollte nicht nur trockene Theorie im Hörsaal beantworten. Der Studiengang Technisches Logistikmanagement (TLM) veranstaltete zur Thematik statt dessen erstmals einen Ergonomie-Tag. Im Mittelpunkt stand dabei die praktische Anwendung von Geräten zum ergonomischen Handling von Gütern. Für die Lehrveranstaltung stellte die Firma Expresso ihre Handhabungs- und Transportsysteme zum Ausprobieren zur Verfügung.

DSC_2233.JPG

So konnten die Studierenden einmal selbst erfahren, wie leicht sich z.B. ein Transportwagen bewegen lässt, wenn er über einen sensorgesteuerten Antrieb verfügt im Gegensatz zu einem konventionellen Transportwagen.

Im Anschluss stellten die Studierenden des 6. Semesters eigene Beispiele aus der Hochschule oder von ihnen bekannten Unternehmen vor, bei denen sie ergonomisches Optimierungspotential gefunden hatten und diskutierten ihre Lösungsanaätze im Plenum.

DSC_2241.JPG
DSC_2243.JPG
DSC_2256.JPG