Hochschulkommunikation 

Hochschule Heilbronn verabschiedet feierlich 781 Absolventen

Am 4. und 5. Mai fliegen in Heilbronn wieder die Hüte: 625 Studierende haben im vergangenen Sommersemester ihr Studium erfolgreich abgeschlossen. Am 18. Mai dürfen dann weitere 156 Absolventinnen und Absolventen des Campus Künzelsau ihre Abschlussurkunden entgegennehmen.

Heilbronn, Mai 2018. Insgesamt 781 Absolventinnen und Absolventen verabschiedet die Hochschule Heilbronn bei ihren Graduierungsfeiern im Mai. 625 von ihnen haben in Heilbronn ihren Studienabschluss geschafft und 156 in Künzelsau. Die Mehrzahl von 638 Absolventen hat nun ein Bachelorzeugnis in der Tasche, den akademischen Grad des Masters erhalten 143. Das Heilbronner Institut für Lebenslanges Lernen (HILL) verabschiedet 13 Bachelor- und acht Masterabsolventen, die berufsbegleitend ihren Abschluss erlangt haben.

Vier Feiern in Heilbronn

Am Freitag, 4. Mai und Samstag, 5. Mai nehmen die 605 Bachelor- und 120 Masterabsolventen der Heilbronner Standorte in der Aula am Bildungscampus feierlich ihre Abschlusszeugnisse entgegen. Den Auftakt bildet am Freitag ab 16.00 Uhr die Graduierungsfeier der Fakultät International Business. Ab 19.30 Uhr feiert die Fakultät Mechanik und Elektronik mit den Bachelor-Absolventinnen und Absolventen des HILL. Am Samstag beginnt um 10.30 Uhr die Graduierungsfeier der Fakultäten für Informatik und Technische Prozesse. Ab 14.00 Uhr schließen sich die Fakultät Wirtschaft und Verkehr und das HILL mit seinen Masterabsolventen an.

Graduierungsfeier in Künzelsau

Die Absolventen der Fakultät für Technik und Wirtschaft des Campus Künzelsau feiern am 18. Mai in der Stadthalle Künzelsau ihre Graduierung. Dort erhalten 133 junge Frauen und Männer ein Bachelor- und 23 ein Masterzeugnis.



Hochschule Heilbronn – Kompetenz in Technik, Wirtschaft und Informatik

Mit ca.8.300 Studierenden ist die Hochschule Heilbronn eine der größten Hochschulen für Angewandte Wissenschaften in Baden-Württemberg. Ihr Kompetenz-Schwerpunkt liegt auf den Bereichen Technik, Wirtschaft und Informatik. An drei Standorten in Heilbronn, Künzelsau und Schwäbisch Hall bietet die Hochschule mehr als 50 Bachelor- und Masterstudiengänge an. Die Hochschule pflegt enge Kooperationen mit Unternehmen aus der Region und ist dadurch in Lehre, Forschung und Praxis gut vernetzt. 

Pressekontakt Hochschule Heilbronn:
Johanna Besold, Hochschulkommunikation,
Max-Planck-Str. 39, 74081 Heilbronn, Telefon: 07131-504-6774,
E-Mail: johanna.besold@hs-heilbronn.de, Internet: www.hs-heilbronn.de