Prof. Dr. Thomas Bezold

Bachelorthesis

WS 2014/2015

Kooperationspartner

Autor

Corporate Governance in deutschen Fußballunternehmen - Analyse von existierenden Strukturen im internationalen Vergleich und Entwicklung eines guten Corporate Governance Systems im deutschen Profifußball am Beispiel eines Vereins mit der Rechtsform GmbH & Co. KG

Antonius
von Liel

Mythos Sportstadt - Entwicklung eines Verfahrens zur Vergabe des Titels "Sportstadt"

Madlen Rössel

Der Einsatz von Social Media im deutschen Profifußball dargestellt am Beispiel des SV Stuttgarter Kickers e.V. - Analyse des Ist-Zustands und Optimierungsmöglichkeiten

SV Stuttgarter Kickers e.V.

Matthias Krebs

Entwicklung eines Modells zur Analyse der Wirtschaftlichkeit einer U23-Mannschaft im Fußball

Dennis Will

Analyse der Auslandsaktivitäten der DFL und der Bundesligavereine im internationalen Vergleich und Entwicklung eines Phasenmodells zur Bestimmung des Internationalisierungsgrades

DFL

Tobias Feck-Melzer

Changemanagement im Sport - Anlässe, Instrumente, Umsetzung

Simon Baumgartl

Entwicklung eines Modells zur Erfassung und Bewertung der ökonomischen und sozialen Wirkungen der WALTER Tigers Tübingen für die Region Neckar-Alb

WALTER Tigers Tübingen

Arthur Au

SS 2014

Analyse und Optimierung des Product-Lifecycle Managements bei der Alpina Sports GmbH am Beispiel der Produktlinie Radhelme

Alpina Sports GmbH

Julia Richter

Analyse der Nutzung von Fußball-Sponsoring im Dreiklang mit CSR- und Social-Media-Aktivierung

Miriam Kaltenbacher

Wirkungsanalyse des Sponsoring-Engagaments im internationalen Golfsport dargestellt am Beispiel der Automobilmarke Mercedes-Benz Mercedes Benz Tamara Stoeß
Analyse und Weiterentwicklung der Social-Media PR ausgewählter Spieler der Fußball Bundesliga DFL Philip Eberle
Umsatz- und Potentialanalyse im Merchandising eines Bundesligavereins dargestellt am Beispiel des SC Freiburg SC Freiburg Sven Birkenmeier
Die Fan-Anleihe als Finanzierungsinstrument - Analyse, Bewertung und Vergleich mit anderen Fremdfinanzierungsintrumenten im Profifußball
B89
Timo Lurk
Konzeption eines Businessplans zur Implementierung der Geschäftsidee von Transfermarkt.de auf dem niederländischen Markt
B90
Felix Keuerleber
C90
Hospitality Benchmark als Grundlage für die künftige Preisfindung der VIP Angebote beim VfB Stuttgart
B91
VfB Stuttgart Benjamin Schmidt
C91
Analyse der Nutzung von Guerilla Marketing im und mit Sport
B92
Jochen Kalchert
C92
Optimierung der Spoonsorenzufriedenheit am Beispiel der Sparkasse Challenge Kraichgau und deren regionale Sponsoren
B93
Sparkasse Kraichgau Marius Längle
C93
Ausrüsterverträge als Sponsoringinstrument im Profifußball - Eine empirische Untersuchung zur Werbewirkung
B94
Torben Troglia
C94
Der Solheim-Cup 2015 im Golf Club St. Leon-Rot - Entwicklung eines reginalen Marketingkonzepts zur Gewinnung von Nicht-Golfern als Zuschauer
B95
Golf Club St. Leon-Rot Christian Badmann
C95
Konzeption und Implementierung eines neuen Shop-Standards im Stadtquartier MILANEO für die VfB Stuttgart Merchandising GmbH
B96
VfB Stuttgart Merchandisiing GmbH Alexander Kästle
C96
Entwicklung einer Crowd-Management-Konzeption dargestellt am Beispiel von Basketballveranstaltungen im Ligabetrieb in der ratiopharm arena Neu-Ulm
B97
ratiopharm arena Neu-Ulm Dominik Roser
C97
Corporate Social Responsibility im Profi-Fußball - eine Marktanalyse der deutschen Fußball-Bundesliga
B98
Selina John
C98
Analyse der Cateringproblematik in den Hospitality-Bereichen des VfB Stuttgart und Entwicklung von Lösungsansätzen
B99
VfB Stuttgart Daniel Ruoff
Konkurrenzanalyse des Sneakermarktes - dargestellt aus der Sicht der Marke Reebock Reebock Simon Dieterle
Analyse der Soll-Ist-Perspektive des Markenmanagements im Rahmen der identitätsorientierten Markenführung am Beispiel der Schneeschuh-Marken Atlas und TUBBS Larissa Rau

WS 2013/2014

Der professionelle Vereinsfußball im Spannungsfeld zwischen Faninteressen und Kommerzialisierung Jessica Hoffmann
Optimierung einer Veranstaltungskonzeption einer Sportgroßveranstaltung dargestellt am Beispiel des VELUX EHF Final 4 2013 EHF Jens Bois
Entwicklung einer Sponsoring Konzeption im Bereich Gesundheitsförderung von Kindern dargestellt am Beispiel des Projekts "speed4" Tatjana Albrecht
Situations- und Potentialanalyse des Sponsorings dargestellt am Beispiel des Bayrischen Skiverbandes e.V. Bayrischer Skiverband e.V. Julia Richter
Markt- und Konkurrenzanalyse clubeigener und externer Ticketingbörsen hinsichtliche ihrer Eignung als Instrumente zur Schwarzmarktprävention dargestellt am Beispiel der Bayer 04 Leverkusen Fußball GmbH Bayer 04 Leverkusen Fußball GmbH Mario Zisterer
Konzeption und Durchführung einer Kundenzufriedenheitsanalyse beim VfB Fritzle-Club VfB Stuttgart Daniel John-Eisenlohr
Erarbeitung eines Leitfadens für die nachhaltige Organisation von Spportveranstaltungen für die flowmotion GmbH flowmotion GmbH Meike Legner

SS 2013

Entwicklung eines Vereinsbewertungssystems in Zusammenarbeit mit der Firma UFA Sports UFA Sports Philipp Maurer
Umsatz- und Potentialanalyse im Merchandising in der Bundesliga dargestellt am Beispiel des VfB Stuttgart VfB Stuttgart Merchandising GmbH Thorsten Ruthardt
Analyse des Kaufeintscheidungsprozesses im Hospitality-Bereich unter besonderer Berücksichtigung des Caterings dargestellt am Beispiel des VfB Stuttgart VfB Stuttgart Daniel Honold
Das UEFA-Reglement zur Klublizenzierung und zum Financial Fairplay und seine Auswirkungen auf den europäischen Klubfußball Mohamed Bel Hadj Abdallah
Konzeption einer LED gesteuerten Videowand dargestellt am Beispiel des 1.FC Heidenheim 1. FC Heidenheim Michel Bart
Ausarbeitung einer Konzeption zur Weiterentwicklung der Constantin Sport Marketing GmbH als Sport- und Mediavermarkter Constatin Sport Marketing GmbH Mario Huber
Entwicklung eines Spielerberatermodells für den Profifußball unter Anwendung personalwirtschaftlicher Wertschöpfungsprozesse Marvin Docke, Tim Lederer
Konzeption und Umsetzung einer CSR-Strategie dargestellt am Beispiel der Special Olympics bei der Adolf Würth GmbH& Co. KG Adolf Würth GmbH & Co. KG Carolin Schneider

WS 2012/2013

Analyse von Ambush Marketing Strategien dargestellt an verschiedenen Beispielen im internationalen Sport Sarah Stemmler
Analyse des Dienstleistungsangebots und Entwicklung von Handlungsempfehlungen zur Qualitätssteigerung dargestellt am Beispiel des NORD WELLE Surfcamps 2012 Timo Klein
Wirkungsanalyse von regionalem Sportsponsoring dargestellt am Beispiel der Frankfurter Sparkasse Ironman European Championship 2012 Daria Firlus
Analyse der Einsatzmöglichkeiten von Social Media als Kommunikations- und Distributionsinstrument für den Online-Bereich der VfB Stuttgart Merchandising GmbH VfB Stuttgart Merchandising GmbH Ann-Kathrin Fischer

SS 2012

Finanzkrise der europäischen Fußballklubs - Bringt das "Financial Fair Play" nachhaltiges Wirtschaften und finanzielle Stabilität in den europäischen Klubfußball? Tobias Melchinger
Analyse der Fanproblematik im Fußball und Entwicklung von Lösungsansätzen DFL, DFB Marco Klappenecker

WS 2011/2012

Potentialanalyse des Social Commerce dargestellt am Beispiel des Longboard Onlineshops www.longboardshop.eu Pogo Snowboards, Sammet + März GbR Julian Wolf
FIFA-Frauen-Weltmeisterschaft Deutschland 2011 TM - eine Zufriedenheitsanalyse der Ausrichterstätte Jennifer Tiboah
Entwicklung einer Konzeption zur Bildung einer neuen Rennserie dargestellt am Beispiel des "Classic Convention Cup" Roman Eberhardt
Der deutsche Sportwettenmarkt - aktuelle Entwicklungen und Konsequenzen für das Sportsystem Jan Ehlers

SS 2011

Entwicklung einer Sponsoringkonzeption dargestellt am Beispiel der KTG Heidelberg

KTG Heidelberg

Sabine Rinnert

Marken im Sport - Eine empirische Untersuchung zur Klassifizierung von Teamsport-Marken in Deutschland

Thorsten Scheuermann

Einführung eines E-Payment-Systems dargestellt am Beispiel der ratiopharm-Arena

ratiopharm-Arena

Sandro Abbatangelo

Konzeption und Implementierung eines Sponsoringengagements dargestellt am Beispiel der AL-KO Kober AG beim FC Augsburg

AL-KO Kober AG

Peter Linder

WS 2010/2011

Analyse der Einsatzmöglichkeiten von Social Media im Sportmarketing VfB Stuttgart 1893 e.V. Simon Gisler
Erarbeitung eines Konzepts zur Implementierung von Fußball-Camps in die Kommuniktationsstrategie des SC Freiburg e.V. SC Freiburg e.V. Tobias Rauber
Konzeption und Implementierung eines Banden-Systems dargestellt am Beispiel der VfL Wolfsburg-Fußball GmbH VfL Wolfsburg-Fußball GmbH Christian Kornprobst
Evaluation der Aktion "Kids aktiv" und Ableitung von Handlungsempfehlungen für den SportService Nürnberg SportService Nürnberg R. Zimmermann
Entwicklung einer Marketing-Konzeption für einen Fußballdrittligisten dargestellt am Beispiel des VfR Aalen 1921 e.V. VfR Aalen 1921 e.V. Holger Hadek
Diskussion der Methoden zur Bewertung der Effekte von Sportgroßveranstaltungen Zoran Salopek
Konzeption einer Marketing-Strategie für die Jura Golfpark GmbH Jura Golfpark GmbH Ellen Bannwarth
Konzeption eines Businessplans zur Existenzgründung einer Physiotherapiepraxis Stefanie Läpple

SS 2010

Entwicklung eines EDV-gestützten Controllingsystems für den FC St. Pauli Hamburg

FC St. Pauli Hamburg

Florian Schorpp

Controlling von Corporate Hospitality-Maßnahmen

Manuel Straub

Der Sportverband als Kommunikationsdienstleister - Analyse und Optimierung einer Verbandszeitschrift dargestellt am Beispiel "Sport in BW"

Landessportverband Baden-Württemberg

Kathrin Meier

Analyse und Konzeption von CSR-Maßnahmen im Sport und deren Einbindung in die Unternehmenskommunikation dargestellt am Beispiel der EnBW Energie Baden-Württemberg AG

EnBW Energie Baden-Württemberg AG

Jonas Schilpp

Unternehmensfilme als Instrument der Marketingkommunikation dargestellt am Beispiel der EnBW Energie Baden-Württemberg AG

EnBW Energie Baden-Württemberg AG

Roman Ott

Konzeption und Durchführung einer Mitgliederzufriedenheitsanalyse dargestellt am Beispiel des Fitness-Studios der SV Böblingen

SV Böblingen

Daniel Klein

Analyse der gesellschaftsrechtlichen Strukturen von Besitz- und Betreibermodellen zur Finanzierung und zum Betrieb von Fußball-Stadien

VfB Stuttgart

Marcel Müller

Analyse der Eventqualität des Landeskinderturnfestes 2010 in Ravensburg

Schwäbischer Turnerbund

Julia Schumacher

WS 2009/2010

Analyse der Kriterien für die Eigen- oder Fremdvermarktung der Aufgaben von Sportverbänden

Stefan Diestel

Konzeption und Durchführung einer Absolventenbefragung im Studiengang BK

Olivier Einhäuser

Namingrights als Marketing- und Finanzierungsinstrument im Sport

Julia Frey

Das Event-Radio als Instrument zur Steigerung der Kundenbindung bei Sportveranstaltungen dargestellt am Beispiel der DTM

Deutsche Tourenwagen Meisterschaft

Antonia Barner

Sponsoring im Golf - Analse der sportartspezifischen Besonderheiten dargestellt am Beispiel des Golf Club St. Leon-Rot

Golf Club St. Leon-Rot

Thomas Bachmeyer

SS 2009

Entwicklung eines Eventbewertungsverfahrens in Zusammenarbeit mit der Firma The Sport Promoters

The Sport Promoters

Matthias Häckel

Organisationsstruktur einer Frauenfußballabteilung im Gesamtkonstrukt eines Profi-vereins verbunden mit den Möglichkeiten zur Darstellung als eigene Marke am Beispiel des VfL Wolfsburg

VfL Wolfsburg

Gudrun Egle

Potenzialanalyse eines Sponsoringkonzepts für die Gemeinde Sölden als integraler Bestandteil im Vermarktungs-prozess des Ötzal Tourismus

Ötzal Tourismus

Lutz-Philipp Kugler

Situationsanalyse des Sponsorings im Amateursport dargestellt am Beispiel von Handballvereinen in der Region Heilbronn-Franken

Michael Hau

WS 2008/2009

Zentralvermarktung der Toyota Handball-Bundesliga - Situationsanalyse, Perspektiven und Optimierungen Toyota Handball-Bundesliga Katrin Sommerfeld
Entwicklung einer Konzeption zur Förderung des Alpinen Sommertourismus in Österreich dargestellt am Beispiel der Region Serfaus-Fiss-Ladis Serfaus-Fiss-Ladis Sabrina Rüttiger
Entwicklung und Umsetzung eines Kommunikationskonzepts für ein Ligasponsoring im Jugend- und Nachwuchsfußball dargestellt am Beispiel der EnBW-Oberliga Junioren EnBW-Oberliga Christoph Bihler
Controlling von Sponsoringmaßnahmen dargestellt am Beispiel der Firma REIFF als Teampartner des VfB Stuttgart REIFF Markus Etzel
Entwicklung einer Sponsoringkonzeption für die Landesbank Baden-Württemberg Landesbank Baden-Württemberg Philipp Zuchowski
Diskussion der Vermarktungsformen im Teamsport unter besonderer Berücksichtigung der teilzentralen Vermarktung von Marketingrechten Maike Hohmeyer
Spielerberater im Profifußball - Funktion, Bedeutung, rechtlicher und wirtschaftlicher Rahmen Robert Brehm

SS 2008

Erstellung einer Marketingkonzeption für die Golfanlage Schloss Nippenburg Golfanlage Schloss Nippenburg Mathias Hinz
Entwicklung einer Kommunikationsstrategie für den Bayerischen Landes-Sportverband Bayerische Landes-Sportverband Jens Futterknecht
Die "50+1"-Regel zur Begrenzung der Beteiligungsfinanzierung im deutschen Lizenzfussball Sven Wollenweber
Möglichkeiten, Chancen und Risiken des Internet-TV in der Sportvermarktung Isabel Mages
Strategische Allianzen im Sportmanagement. Analyse, Erscheinungsformen und Perspektiven Andreas Lorscheider
Outsourcing im Profi-Fussball - Status Quo, Analyse der Vor- und Nachteile, Entwicklungstendenzen Johannes Burghardt
Entwicklung eines Anforderungsprofils potenzieller Sponsoren Julia Moh

WS 2007/2008

Organisationsanalyse einer internationalen Sportgroßveranstaltung dargestellt am Beispiel der Eurobasket 2007 in Spanien Eurobasket 2007 Melanie Anton
Vergleichende Analyse eines Testimonial- und Eventsponsorings im Damentennis dargestellt am Beispiel der HUGO BOSS AG HUGO BOSS AG Lisa Hoffmann
Der Sportverband als Kommunikationsdienstleiter - Analyse und Optimierung einer Sportverbandszeitschrift dargestellt am Beispiel "Sport in Baden" Sport in Baden Stefan Moritz
Entwicklung einer Sponsoringkonzeotion für die Hannover Scorpions Hannover Scorpion Benjamin Knoll
Evaluation einer Sponsoring-Maßnahme im Amateursport dargestellt am Beispiel der KIA-Kreisliga KIA-Kreisliga Andreas Vogel
Analyse der aktuellen Bedrohungen für das Sportmanagement und Entwicklung von Lösungsansätzen Nina Hildenbrand
Konzeption eines Markensteurungsmodells für Kulturbetriebe Katharina Grünewald

SS 2007

Entwicklung einer Kommunikationsstrategie unter besonderer Berücksichtigung des Sponsorings für die Otto Bock HealthCare GmbH Otto Bock HealthCare GmbH Marcus Weismantel
Untersuchung der Rahmenbedingungen auf dem chinesischen Sponsoringmarkt und Entwicklung von Handlungsempfehlungen für ein Sponsoringengagement von deutschen Unternehmen in China Sponsors Holger Rehm
Problematik der Vermarktung im Frauenfußball - dargestellt am Beispiel des TSV Crailsheim TSV Crailsheim Jörg Oeser
Wechselwirkung der Rechtssprechung des Court of Arbitration for Sport auf die Sportgerichtsbarkeit in Deutschland
Court of Arbitration for Spor
Anja Marquardt
Entwicklung eines Organisationskonzepts unter besonderer Berücksichtigung der Vermarktungsmöglichkeiten dargestellt am Beispiel der Kaiserlautern Braves GmbH Kaiserlautern Braves GmbH Tobias Wolf
Entwicklung eines Kommunikationsmodells für einen Verein der Fußball-Bundesliga am Beispiel des Sport-Club Freiburg e.V. unter besonderer Berücksichtigung des Nachwuchsleistungszentrum Freiburger Fußballschule Sport-Club Freiburg e.V. Anne Geiger
Strategische Analyse von Sportverbänden - dargestellt am Beispiel des Deutschten Hockey Bundes und des Deutschen Tischtennis Bundes Deutscher Hockey Bund und Deutscher Tischtennis Bund Melanie Münzenmeier
Untersuchung der Rahmenbedingungen auf dem chinesischen Sponsoringmarkt und Entwicklung von Handlungsempfehlungen für ein Sponsoringengagement von deutschen Unternehmen in China Holger Rehm
Durchführung einer vergleichenden Organisations- und Vermarktungsanalyse der Profiligen "Major League Soccer" und "J-League" Daniel Wojczewski
Analyse der Marathon-Szene in Deutschland 2007 Christiane Köngeter