Prof. Dr. Thomas Bezold

Veröffentlichungen

Bezold, T.: John., S.: Corporate Social Responsibility im Profifußball, Swiridoff Verlag, Künzelsau, 2016


Bezold, T.; Lurk, T.: Fan-Anleihen als FInanzierungsinstrument im Profifußball - Analyse-Bewertung-Praxisfälle; KulturKommerz, Band 23, Berlin, Erich Schmidt Verlag, 2015.


Bezold, T.; Thieme, L.; Trosien, G.; Wadsack, R. (Hrsg.): Handwörterbuch des Sportmanagements, 2. Aufl., Frankfurt am Main, Verlag Peter Lang, 2013.

Einzelbeitrag: ,,Corporate Social Responsibility" im Sport in: Bezold, T.; Thieme, L; Trosien, G; Wadsack, R (Hrsg.): Handwörterbuch des Sportmangements, 2. Aufl., Frankfurt am Main, Verlag Peter Lang, 2013, 29-32

Einzelbeitrag „Hospitality“, in: Bezold, T.; Thieme, L.; Trosien, G.; Wadsack, R. (Hrsg.): Handwörterbuch des Sportmanagements, 2. Aufl., Frankfurt am Main, Verlag Peter Lang, 2013, 110-117.

Einzelbeitrag „Markenwertanalyse im Sport“, in: Bezold, T.; Thieme, L.; Trosien, G.; Wadsack, R. (Hrsg.): Handwörterbuch des Sportmanagements, 2. Aufl., Frankfurt am Main, Verlag Peter Lang, 2013, 169-175.

Einzelbeitrag „Merchandising“, in: Bezold, T.; Thieme, L.; Trosien, G.; Wadsack, R. (Hrsg.): Handwörterbuch des Sportmanagements, 2. Aufl., Frankfurt am Main, Verlag Peter Lang, 2013, 181-188.
Einzelbeitrag „Testimonial“, in: Bezold, T.; Thieme, L.; Trosien, G.; Wadsack, R. (Hrsg.): Handwörterbuch des Sportmanagements, 2. Aufl., Frankfurt am Main, Verlag Peter Lang, 2013, 418-423.
Bezold, T.; Cherkeh, R.: Namingrights, in: Bezold, T.; Thieme, L.; Trosien, G.; Wadsack, R. (Hrsg.): Handwörterbuch des Sportmanagements, 2. Aufl., Frankfurt am Main, Verlag Peter Lang, 2013, 206-215
Bezold, T.: Naming Rights for Sports Stadiums: Sponsor versus Club – Who Makes the Proper Brand? in: Sonnenburg, S.; Baker, L. (eds.): Branded Spaces. Experience Enactments and Enranglements, Wiesbaden, 2013, 121-131.
Einzelbeitrag „Hospitality“ , in: Bezold, T.; Thieme, L.; Trosien, G.; Wadsack, R. (Hrsg.): Handwörterbuch des Sportmanagements, Frankfurt am Main 2008, 66-70.
Einzelbeitrag „ Merchandising“, in: Bezold, T.; Thieme, L.; Trosien, G.; Wadsack, R. (Hrsg.): Handwörterbuch des Sportmanagements, Frankfurt am Main 2008, 101-107.
Einzelbeitrag „Naming-Rights – Namensrechte bei Sportstätten, in: Bezold, T.; Thieme, L.; Trosien, G.; Wadsack, R. (Hrsg.): Handwörterbuch des Sportmanagements, Frankfurt am Main 2008, 112-117.
Einzelbeitrag „Testimonials“, in: Bezold, T.; Thieme, L.; Trosien, G.; Wadsack, R. (Hrsg.): Handwörterbuch des Sportmanagements, Frankfurt am Main 2008, 258-263.
Bezold, T.; Thieme, L.; Trosien, G.; Wadsack, R. (Hrsg.): Handwörterbuch des Sportmanagements. Frankfurt am Main 2008.
Vermarktung und Management von Zugangsrechten im Sport, in: Hermanns, A.; Riedmüller, F. (Hrsg.): Management-Handbuch Sport-Marketing. München 2008, 243-256.
Eventqualität im Sport – Methodische Überlegungen für ein Verfahren zur zielgruppenspezifischen Bestimmung der Qualität von Sportveranstaltungen, in: Horch, H.-D. u.a. (Hrsg.): Qualitätsmanagement im Sport, Köln 2007, 11-23.
Die Vergabe von Namensrechten an Stadien und Arenen - Fluch oder Segen für Kommunen? In: Backhaus, J.; Borkenhagen, F.; Funke-Wieneke, J. (Hrsg.): SportStadtKultur. Book of Abstract des 18. dvs-Hochschultages, Hamburg 2007, 84-85.
How effective are stadium namingrights as a sport marketing tool? In: European Association for SportManagement (ed.): Book of Abstract of the 15th EASM European Sportmanagement Congress, Turin 2007, 307-308.
How to use naming rightsin the business of sport? In: Arthur, D.; Chadwick, S. (ed.): International Cases in the Business of Sport, Amsterdam u. a. 2008, 317 - 332.
Bezold, T.; Baumbach, D.; Heim,T.:Markenwertanalyse im Sport. Modelle, Verfahren, Anwendungsbeispiele. Band 3 der Schriftenreihe für angewandte Betriebswirtschaftslehre der Reinhold-Würth-Hochschule der Hochschule Heilbronn in Künzelsau, Künzelsau 2007.
EVENTQUAL – Ein Verfahren zur zielgruppenspezifischen Bestimmung der Qualität von Sportveranstaltungen, in: Horch, H.-D.; Breuer, C.; Hovemann, G.; Kaiser, S.; Römisch, V. (Hrsg.): Qualitätsmanagement im Sport. Book of Abstracts. 5. Deutscher Sportökonomie-Kongress, Köln 2006, 34.
How is the marathon boom managed? In: Papadimitriou, D. (ed.): Book of Abstracts of the 14th EASM European Sportmanagement Congress, Nicosia, Cyprus, 2006, 80-82.
What is so special about the marketing of marathon events? in: Sport Marketing Europe, Issue 2, Autumn 2006, 14-19.
Naming Rights as a Sport Marketing Instrument, in: Sport Marketing Europe, Issue 1, April 2006, 14-19.
New Public Health, in: Haaga in touch, 1/2006, 20-21.
Analyse der Marathonszene in Deutschland 2005
Online im Internet:
Namingrights als Finanzierungs- und Marketinginstrument, in: Horch, H.-D.; Hovemann, G, Kaiser,S.; Viebahn, K. (Hrsg.): Perspektiven des Sportmarketing. Besonderheiten, Herausforderungen, Tendenzen. Köln 2005, 17-28.
Berufsbild Sportökonom. In: karriereführer hochschulen, 17 (2003) 1, 98-100.
Die Sequentielle Ereignismethode – Das Instrument zur Messung der Dienstleistungsqualität im Sport? In: Horch, H.-D.; Heydel, J.; Sierau, A. (Hrsg.): Professionalisierung im Sportmanagement. Aachen 1999, 220-235.
Ereignisorientierte Messung der Dienstleistungsqualität dargestellt am Beispiel freizeitsportlicher Infrastruktur. In: Tourismus Journal 2 (1998) 1, 1-31.
Zur Messung der Dienstleistungsqualität. Diss. Frankfurt a. M. 1996.
Rezension von K. Heinemann: Die Ökonomie des Sports. Schorndorf 1995. In: Sportwissenschaft, Heft 4, 1996, 445-449.
Service quality as a success factor in sports management. In: INTERNATIONAL OLYMPIC COMMITTEE (ed.): Sport Management: An International Approach. Lausanne 1996, 169-174.
La qualité des prestations du service: un facteur de réussite dans le management du sport. In: COMITÉ INTERNATINAL OLYMPIQUE (ed.): Le management du sport: une approche internationale. Lausanne 1996, 177-183.
Marketing und Tennisclub. In: DEUTSCHER TENNISBUND (Hrsg.): DTB-Handbuch der Vereinsführung. Sindelfingen 1996, 189-238.
On the Importance and Analysis of Service Quality in Sport Management. In: Pigeassou, C.; Ferguson, R. (eds.): 4th European Congress on Sport Management. Congress Proceedings. Montpellier 1996, 426-434.
Bezold, T.; Thieme, L.; Trosien, G.; Wadsack, R. (Hrsg.): Handwörterbuch des Sportmanagements, 2. Aufl., Frankfurt am Main, Verlag Peter Lang, 2013.
Einzelbeitrag: ,,Corporate Social Responsibility" im Sport in: Bezold, T.; Thieme, L; Trosien, G; Wadsack, R (Hrsg.): Handwörterbuch des Sportmangements, 2. Aufl., Frankfurt am Main, Verlag Peter Lang, 2013, 29-32

Einzelbeitrag „Hospitality“, in: Bezold, T.; Thieme, L.; Trosien, G.; Wadsack, R. (Hrsg.): Handwörterbuch des Sportmanagements, 2. Aufl., Frankfurt am Main, Verlag Peter Lang, 2013, 110-117.

Einzelbeitrag „Markenwertanalyse im Sport“, in: Bezold, T.; Thieme, L.; Trosien, G.; Wadsack, R. (Hrsg.): Handwörterbuch des Sportmanagements, 2. Aufl., Frankfurt am Main, Verlag Peter Lang, 2013, 169-175.

Einzelbeitrag „Merchandising“, in: Bezold, T.; Thieme, L.; Trosien, G.; Wadsack, R. (Hrsg.): Handwörterbuch des Sportmanagements, 2. Aufl., Frankfurt am Main, Verlag Peter Lang, 2013, 181-188.
Einzelbeitrag „Testimonial“, in: Bezold, T.; Thieme, L.; Trosien, G.; Wadsack, R. (Hrsg.): Handwörterbuch des Sportmanagements, 2. Aufl., Frankfurt am Main, Verlag Peter Lang, 2013, 418-423.
Bezold, T.; Cherkeh, R.: Namingrights, in: Bezold, T.; Thieme, L.; Trosien, G.; Wadsack, R. (Hrsg.): Handwörterbuch des Sportmanagements, 2. Aufl., Frankfurt am Main, Verlag Peter Lang, 2013, 206-215
Bezold, T.: Naming Rights for Sports Stadiums: Sponsor versus Club – Who Makes the Proper Brand? in: Sonnenburg, S.; Baker, L. (eds.): Branded Spaces. Experience Enactments and Enranglements, Wiesbaden, 2013, 121-131.
Einzelbeitrag „Hospitality“ , in: Bezold, T.; Thieme, L.; Trosien, G.; Wadsack, R. (Hrsg.): Handwörterbuch des Sportmanagements, Frankfurt am Main 2008, 66-70.
Einzelbeitrag „ Merchandising“, in: Bezold, T.; Thieme, L.; Trosien, G.; Wadsack, R. (Hrsg.): Handwörterbuch des Sportmanagements, Frankfurt am Main 2008, 101-107.
Einzelbeitrag „Naming-Rights – Namensrechte bei Sportstätten, in: Bezold, T.; Thieme, L.; Trosien, G.; Wadsack, R. (Hrsg.): Handwörterbuch des Sportmanagements, Frankfurt am Main 2008, 112-117.
Einzelbeitrag „Testimonials“, in: Bezold, T.; Thieme, L.; Trosien, G.; Wadsack, R. (Hrsg.): Handwörterbuch des Sportmanagements, Frankfurt am Main 2008, 258-263.
Bezold, T.; Thieme, L.; Trosien, G.; Wadsack, R. (Hrsg.): Handwörterbuch des Sportmanagements. Frankfurt am Main 2008.
Vermarktung und Management von Zugangsrechten im Sport, in: Hermanns, A.; Riedmüller, F. (Hrsg.): Management-Handbuch Sport-Marketing. München 2008, 243-256.
Eventqualität im Sport – Methodische Überlegungen für ein Verfahren zur zielgruppenspezifischen Bestimmung der Qualität von Sportveranstaltungen, in: Horch, H.-D. u.a. (Hrsg.): Qualitätsmanagement im Sport, Köln 2007, 11-23.
Die Vergabe von Namensrechten an Stadien und Arenen - Fluch oder Segen für Kommunen? In: Backhaus, J.; Borkenhagen, F.; Funke-Wieneke, J. (Hrsg.): SportStadtKultur. Book of Abstract des 18. dvs-Hochschultages, Hamburg 2007, 84-85.
How effective are stadium namingrights as a sport marketing tool? In: European Association for SportManagement (ed.): Book of Abstract of the 15th EASM European Sportmanagement Congress, Turin 2007, 307-308.
How to use naming rightsin the business of sport? In: Arthur, D.; Chadwick, S. (ed.): International Cases in the Business of Sport, Amsterdam u. a. 2008, 317 - 332.
Bezold, T.; Baumbach, D.; Heim,T.:Markenwertanalyse im Sport. Modelle, Verfahren, Anwendungsbeispiele. Band 3 der Schriftenreihe für angewandte Betriebswirtschaftslehre der Reinhold-Würth-Hochschule der Hochschule Heilbronn in Künzelsau, Künzelsau 2007.
EVENTQUAL – Ein Verfahren zur zielgruppenspezifischen Bestimmung der Qualität von Sportveranstaltungen, in: Horch, H.-D.; Breuer, C.; Hovemann, G.; Kaiser, S.; Römisch, V. (Hrsg.): Qualitätsmanagement im Sport. Book of Abstracts. 5. Deutscher Sportökonomie-Kongress, Köln 2006, 34.
How is the marathon boom managed? In: Papadimitriou, D. (ed.): Book of Abstracts of the 14th EASM European Sportmanagement Congress, Nicosia, Cyprus, 2006, 80-82.
What is so special about the marketing of marathon events? in: Sport Marketing Europe, Issue 2, Autumn 2006, 14-19.
Naming Rights as a Sport Marketing Instrument, in: Sport Marketing Europe, Issue 1, April 2006, 14-19.
New Public Health, in: Haaga in touch, 1/2006, 20-21.
Analyse der Marathonszene in Deutschland 2005
Online im Internet:
Namingrights als Finanzierungs- und Marketinginstrument, in: Horch, H.-D.; Hovemann, G, Kaiser,S.; Viebahn, K. (Hrsg.): Perspektiven des Sportmarketing. Besonderheiten, Herausforderungen, Tendenzen. Köln 2005, 17-28.
Berufsbild Sportökonom. In: karriereführer hochschulen, 17 (2003) 1, 98-100.
Die Sequentielle Ereignismethode – Das Instrument zur Messung der Dienstleistungsqualität im Sport? In: Horch, H.-D.; Heydel, J.; Sierau, A. (Hrsg.): Professionalisierung im Sportmanagement. Aachen 1999, 220-235.
Ereignisorientierte Messung der Dienstleistungsqualität dargestellt am Beispiel freizeitsportlicher Infrastruktur. In: Tourismus Journal 2 (1998) 1, 1-31.
Zur Messung der Dienstleistungsqualität. Diss. Frankfurt a. M. 1996.
Rezension von K. Heinemann: Die Ökonomie des Sports. Schorndorf 1995. In: Sportwissenschaft, Heft 4, 1996, 445-449.
Service quality as a success factor in sports management. In: INTERNATIONAL OLYMPIC COMMITTEE (ed.): Sport Management: An International Approach. Lausanne 1996, 169-174.
La qualité des prestations du service: un facteur de réussite dans le management du sport. In: COMITÉ INTERNATINAL OLYMPIQUE (ed.): Le management du sport: une approche internationale. Lausanne 1996, 177-183.
Marketing und Tennisclub. In: DEUTSCHER TENNISBUND (Hrsg.): DTB-Handbuch der Vereinsführung. Sindelfingen 1996, 189-238.
On the Importance and Analysis of Service Quality in Sport Management. In: Pigeassou, C.; Ferguson, R. (eds.): 4th European Congress on Sport Management. Congress Proceedings. Montpellier 1996, 426-434.