Hochschulkommunikation 

Mehr Wirksamkeit durch Digitalisierung – Best-Practice-Beispiele beim 15. Marketing & Vertriebstag

- 17. April 2018, ab 14.00 Uhr im Haus der Wirtschaft der IHK Heilbronn-Franken 
- Initiative des M&V-Unternehmerkreises in Kooperation mit HHN, IHK und Heilbronner Stimme
- Referenten von SKF, XING, Sixt und Villeroy & Boch 

Heilbronn, Februar 2018. Längst hat sich der „Marketing & Vertriebstag“ in der Region Heilbronn-Franken als qualitativ hochwertige Veranstaltung fest etabliert. Mit stetig wachsenden Teilnehmerzahlen und zunehmend überregionalem Zulauf jährt sich die Veranstaltung in diesem Jahr zum 15. Mal. Der Marketing & Vertriebstag findet am 17. April 2018 von 14.00 bis 18.30 Uhr im Haus der Wirtschaft der IHK Heilbronn-Franken in Heilbronn statt.

Der Kunde steht im Fokus aller Aktivitäten im Marketing und Vertrieb. Durch die Digitalisierung von Prozessen und Kundenbeziehungen kann eine hohe Effizienzsteigerung erreicht werden. Die Referenten von SKF, XING, Sixt und Villeroy & Boch präsentieren alle anhand von Best-Practice-Vorträgen den erfolgreichen Einsatz von digitalen Werkzeugen zur Erhöhung der vertrieblichen Produktivität und zur Steigerung der Kundenzufriedenheit.

Programm

• Seit 1907 ist SKF ein weltweit führender Technologieanbieter. Stefan Gladeck, Vertriebschef und Mitglied der Geschäftsleitung bei der SKF GmbH zeigt anhand von Use-Cases, wie digitale Leadgenerierung aus betrieblichen Maschinendaten gelingt und welche Möglichkeiten sich daraus für den Vertrieb ergeben.

• Die Suche nach hochqualifiziertem Personal treibt insbesondere den starken Mittelstand in unserer Region immer stärker um. Alastair Bruce, Chief Sales Officer im Vorstand bei der XING SE, erläutert den erfolgreichen Einsatz der lokalen Arbeitgebermarke in der neuen Arbeitswelt, mit dem Ziel eine leistungsorientierte Belegschaft aufzubauen.

• Sixt überzeugt seit vielen Jahren durch herausragende Kundenbeziehungen. Florian Weis, Senior Director Global Operations Development bei Sixt GmbH & Co. Autovermietung KG, stellt dem Auditorium die Zukunft der Mobilität vor und stellt vor, wie eine exzellente Kundenorientierung im digitalen Zeitalter gelingt.

• Villeroy & Boch ist eines der ältesten und namhaftesten Familienunternehmen in Deutschland und gilt international als Lifestyle-Marke. Jürgen Beining, Sales Director EMEA bei der Villeroy & Boch AG, präsentiert, wie mit Hilfe eines CRM-Systems die Internationalisierung im Vertrieb erfolgreich durchgeführt wird und eine Effizienzsteigerung innerhalb der internationalen Vertriebsorganisation zu erreichen ist.

Anmeldung und Kontakt

Anmeldung und weitere Informationen im Internet unter www.mv-unternehmerkreis.de oder telefonisch unter 07131-2787577. Aufgrund der begrenzten Plätze wird Interessenten eine zeitnahe Anmeldung empfohlen. Die Tagungsgebühr beträgt pro Teilnehmer 340 Euro (inkl. MwSt.) und beinhaltet die Kongressteilnahme, Tagungsunterlagen sowie die Verpflegung im Rahmen des Kongresses



Hochschule Heilbronn – Kompetenz in Technik, Wirtschaft und Informatik

Mit ca.8.300 Studierenden ist die Hochschule Heilbronn eine der größten Hochschulen für Angewandte Wissenschaften in Baden-Württemberg. Ihr Kompetenz-Schwerpunkt liegt auf den Bereichen Technik, Wirtschaft und Informatik. An drei Standorten in Heilbronn, Künzelsau und Schwäbisch Hall bietet die Hochschule mehr als 50 Bachelor- und Masterstudiengänge an. Die Hochschule pflegt enge Kooperationen mit Unternehmen aus der Region und ist dadurch in Lehre, Forschung und Praxis gut vernetzt. 

Pressekontakt Hochschule Heilbronn:
Johanna Besold, Hochschulkommunikation,
Max-Planck-Str. 39, 74081 Heilbronn, Telefon: 07131-504-6774,
E-Mail: johanna.besold@hs-heilbronn.de, Internet: www.hs-heilbronn.de