Fakultät Technische Prozesse (TP)

Internationales Fakultät Technische Prozesse

Universität of Alabama

Mit einer feierlichen Unterzeichnungszeremonie wurde am 14. September 2017 an der Universität of Alabama, Tuscaloosa, die Partnerschaft von 5 Universitäten aus Alabama und 7 Hochschulen aus Baden-Württemberg, darunter auch die Hochschule Heilbronn, besiegelt. Dazu waren rund 30 Vertreter der Universitäten von Alabama und 5 Vertreter aus Baden-Württemberg angereist. Für die Hochschule Heilbronn war Prof. Susanne Hetterich als Vertretung für die unterzeichnende Rektorin für Internationalisierung und Diversität vor Ort.

1709032_MW_0043_german_alabama_signing.jpg

Dies ist das Ergebnis einer 2jährigen Kooperationsanbahnung, die mit einem Besuch der baden-württembergischen Hochschulvertreter im November 2015 begann. Dann folgte ein Gegenbesuch einer Delegation aus Alabama im Juni 2016 und nachfolgend die Ausarbeitung und Abstimmung der Vorgehensweise zum Ausbau der Zusammenarbeit der technischen Fakultäten. Ziel ist den gegenseitigen Austausch von Studierenden zu fördern. Als Piloten starten auf deutscher Seite die Hochschulen Karlsruhe im Fachgebiet Mechanical Engineering und Offenburg mit Electrical Engineering.

Zu den Universitäten auf Seiten Alabama gehören: die University of Alabama, Tuskaloosa, die University of Alabama in Huntsville, die University of Alabama in Birmingham, die Auburn University und die University of South Alabama in Mobile.

Die beteiligten Hochschulen in Baden-Württemberg umfassen neben der Hochschule Heilbronn, die Hochschulen Karlsruhe, Offenburg, Esslingen, Mannheim, Ulm und Aalen.

Für nähere Informationen steht Ihnen unsere Auslandsbeauftragte gerne zur Verfügung:

Prof. Dr. Susanne Hetterich

Auslandsbeauftragte der Fakultät für Technische Prozesse

Tel.: +49 (0)7131 - 504 616

eMail: susanne.hetterich@hs-heilbronn.de