Dr. Wolfgang Bok

Strategische Kommunikation

  • Praktische Medienkunde (Medien im Wandel, Grundlagen des Journalismus, Chancen und Risiken von Social Media)

  • Interne- und Externe Kommunikation, Trends der Public Relations (PR)

  • Praktische Vermittlungslehre (Grundlagen der Rhetorik, Praktische Vermittlungskunde)

Die Lehrveranstaltung zielt darauf ab, Studierende aller Fachrichtungen einen Überblick über Medien im Wandel zu geben. Dabei wird auf aktuelle Entwicklungen Bezug genommen. Die Teilnehmer erhalten einen Blick hinter die Kulissen von Print, Funk und Internet, um die vielfältigen Informationen kritisch einschätzen zu können.

Im zweiten Teil werden die Grundlagen der internen und externen Kommunikation behandelt: Wie baut man ein positives Unternehmensimage auf? Was ist beim Umgang mit Medien zu beachten? Wie werden Mitarbeiter informiert und motiviert? Welche Möglichkeiten bietet das Wissensmanagement?

Schließlich erfolgt im dritten Teil eine praktische Vermittlungskunde: Wie präsentiere ich mich erfolgreich? Wie baut man eine spannende Rede auf? Wie überzeuge ich andere? Es werden die Grundlagen der Rhetorik und Kommunikaktionstheorien vermittelt.

Gastreferenten geben ggf. einen Einblick in die aktuellen Entwicklungen in ihrem Bereich.