Projekt beSt

Videointerviews

Videointerviews - Bachelor Maschinenbau

Im Rahmen des Projekts beSt - berufsbegleitendes Studium nach dem Heilbronner Modell wurden Videointerviews mit Studierenden des berufsbegleitenden Bachelors Maschinenbau geführt. Die Studierenden nahmen Stellung zum berufsbegleitenden Studium allgemein, zu den On-the-Job-Projekten sowie zum  Praxisportfolio und hier insbesondere zum Coaching.  Daneben gaben sie hilfreiche Tipps hinsichtlich des Zeitmanagements. Teile der so entstandenen Videointerviews dienen heute Studienanfängerinnen und Studienanfängern als erste Orientierung und Hilfestellung um die Balance zwischen Beruf, Familie und Studium zu verbessern. 


Videointerviews - MBA Unternehmensführung und International Automotive Management

Die Fokusgruppendiskussionen im Rahmen der Begleitforschung mit den Studierenden der berufsbegleitenden Studiengänge MBA Unternehmensführung und MBA International Automotiv Management ergaben zwei wichtige Ergebnisse:

  • Insbesondere im ersten Semester ist die Themenfindung für das On-the-Job-Projekt für die Studierenden schwierig und sie wünschen sich hier mehr Unterstützung.
  • Die Studierenden wünschen sich insgesamt mehr Online-Angebote insbesondere Videos.

Aufgrund dieser Ausgangslage entstand die Idee, die Studierenden beim On-the-Job-Projekt noch stärker über die Lernplattform Ilias zu unterstützen. Dazu sollten von Unternehmensbetreuenden, Studierenden, Hochschulbetreuenden und der Studiengangsleitung im Rahmen von Interviews Hinweise, Tipps und Empfehlungen zum On-the-Job-Projekt eingeholt werden. Die Umsetzung erfolgte durch Videointerviews. Das so entstandene Video ermöglicht es den Studierenden sich gleich zu Beginn des Semesters mit dem genauen Ablauf der On-the-Job-Projekte vertraut zu machen und nützliche Tipps und Tricks für die Themenfindung sowie für das persönliche Zeitmanagement zu erhalten. Die Umsetzung des On-the-Job-Projekts in Ilias erfolgte erst im WS 2017/18 und konnte deshalb nur konzeptionell unterstützt werden - siehe dazu auch On-the-Job-Projekt.


BMBF_Aufstieg.png