Prof. Dr. Raphaela Henze

Schwerpunkte

Die Forschungsschwerpunkte von Prof. Dr. Raphaela Henze, MBA sind: Globalisierung und Internationalisierung im Kulturmanagement, in der Kulturpolitik und in der Kulturmanagementlehre, Auswirkungen von Digitalisierung und (Im)Migration, Kultur und Medien, Soziale Wirksamkeit und Evaluation.

Frau Prof. Dr. Raphaela Henze ist Mit-Gründerin des durch das Arts & Humanities Research Council geförderten, internationalen und interdisziplinären Netzwerks Brokering Intercultural Exchange www.managingculture.net

Die Winter School 'Brokering Intercultural Exchange within Societies' findet vom 27. - 29. November 2019 in Berlin statt. Bewerben können sich Masterstudierende und Doktoranden noch bis zum 16. August 2019 bei Frau Prof. Dr. Raphaela Henze.

Nähere Informationen zum Programm des dreitägigen Workshops finden sich auf www.managingculture.net