Hochschulkommunikation 

Shanghai Normal University zu Besuch am Campus Künzelsau

Kooperation der technischen Studiengänge mit der Shanghai Normal University.

Heilbronn/Künzelsau, Mai 2017. Kürzlich besuchte eine Delegation des College of International Mechanical and Electrical Engineering der Shanghai Normal University den Campus Künzelsau. Anlass des Besuches waren Gespräche über eine Kooperation mit den technischen Studiengängen der Reinhold-Würth-Hochschule und der Shanghai Normal University.

Zum Wintersemester 2018/2019 können erstmalig Studierende der Shanghai Normal University für ein Auslandssemester an den Campus Künzelsau zum Studieren kommen. Umgekehrt haben in einer weiteren Phase der Zusammenarbeit Professoren und Studierende der Reinhold-Würth-Hochschule die Möglichkeit für einen Dozentenaustausch oder ein Auslandssemester nach China zu reisen.

Pressebild.jpg
Prof. Dr. Peinel, Prof. Dr. Kasprik, Prof. Dr. Krug, Prof. Dr. Gessler, Prof. Dr.Zuhua, Herr Cloer, Prof. Dr. Bezold, Herr Ruppert, Frau Lili, Dr. Kang, Prof. Dr. Xing (v.l.) beim Besuch an der Reinhold-Würth-Hochschule.


Hochschule Heilbronn – Kompetenz in Technik, Wirtschaft und Informatik
Mit rund 8.500 Studierenden ist die staatliche Hochschule Heilbronn die größte Hochschule für Angewandte Wissenschaften in Baden-Württemberg. 1961 als Ingenieurschule gegründet, liegt heute der Kompetenz-Schwerpunkt auf den Bereichen Technik, Wirtschaft und Informatik. Angeboten werden an den drei Standorten Heilbronn, Künzelsau und Schwäbisch Hall und in sieben Fakultäten insgesamt 50 Bachelor- und Masterstudiengänge. Die enge Kooperation mit Unternehmen aus der Region und die entsprechende Vernetzung von Lehre, Forschung und Praxis werden in Heilbronn großgeschrieben.


Pressekontakt Campus Künzelsau: Stefanie König, Hochschulmarketing, Daimlerstr. 35, 74653 Künzelsau, Telefon: 07940-1306-182, E-Mail: stefanie.koenig@hs-heilbronn.de, Internet: www.hs-heilbronn.de