Betriebswirtschaft und Unternehmensführung (B.A.)

Absolventen berichten

BU_Absolventenberichten_Henn.jpg

Nach meiner Berufsausbildung und einem beruflichen Auslandsaufenthalt in Kalifornien habe ich mich entschlossen ein betriebswirtschaftliches Studium zu absolvieren. Im Internet wurde ich auf den Studiengang BU aufmerksam und fand vor allem die Schwerpunkte Marketing und Vertrieb auf Anhieb ansprechend. Heilbronn kannte ich bereits, da es unweit meiner Heimat liegt. Um ehrlich zu sein hatte ich gar nicht gewusst, wie vielfältig das Studienangebot an der Hochschule Heilbronn ist und dass es einen Studiengang gibt, der perfekt zu meiner Vorstellung für meine Weiterbildung passt.

Mein Start in Heilbronn war richtig positiv: nette Kommilitonen, eine gute Infrastruktur in und um den Campus und vor allem Professoren mit Fachwissen aus Theorie und Praxis. Da ich direkt aus dem Berufsleben kam war mir der praktische und internationale Bezug besonders wichtig. Ich fühlte mich von Anfang an gut aufgehoben. Und selbstverständlich habe ich mit der Zeit Freundschaften geknüpft und eine tolle Studienzeit erleben dürfen.

In Gruppenarbeiten und verschiedenen Projekten konnte ich vor allem meine Präsentationsfähigkeiten testen und ausbauen. Während meiner Bachelorarbeit, die ich zum Thema „Mobile Marketing“ geschrieben habe, musste ich unter Beweis stellen, dass ich diszipliniert und selbstständig arbeiten, aber auch eine wissenschaftliche Arbeit verfassen kann. Am wichtigsten finde ich, neben ganz viel erlangtem Fachwissen, dass man sich im Studium selbst organisieren und immer wieder selbst motivieren muss. Das habe ich definitiv in meinem Studium an der Hochschule Heilbronn gelernt.

Durch meinen Abschluss habe ich direkt einen Job im E-Commerce Bereich gefunden und hatte dabei das Glück, in Heilbronn bleiben zu dürfen. Hier ist es nämlich (auch für Studenten) schöner als der Ruf der Stadt glauben lässt. In den vergangenen Jahren hat Heilbronn sich sehr positiv entwickelt und bietet unzählige Möglichkeiten für junge Menschen, sowohl in der Freizeit als auch für die Karriere.

Viel Erfolg und eine tolle Studienzeit!

BU_Absolventenberichte_Auer_Witt.JPG

In der Oberstufe hatte ich bei der Suche nach einem für mich passenden Studium im Internet den Studiengang ‚Betriebswirtschaft und Unternehmensführung‘ an der Hochschule Heilbronn entdeckt. Begeistert hat mich unter anderem die Option, neben dem Erlernen von wirtschaftswissenschaftlichem Grundwissen den Schwerpunkt Personalmanagement zu vertiefen.

Gespräche mit Mitarbeitern des Studiengangs während eines Studieninformationstages sowie die Teilnahme an Lehrveranstaltungen im Rahmen eines Schnupperstudiums haben meinen Entschluss gefestigt, mich für dieses Bachelorstudium zu bewerben.

Rückblickend kann ich sagen, dass der Studiengang ‚Betriebswirtschaft und Unternehmensführung‘ eine ausgezeichnete Wahl war. Im Grundstudium vermittelt der Bachelorstudiengang ein fundiertes betriebswirtschaftliches Wissen und ermöglicht im Hauptstudium die Wahl einer Vertiefungsrichtung sowie den Besuch von Veranstaltungen zu Aspekten der Unternehmensführung.

Bewusst habe ich mich für ein Studium an einer Hochschule entschieden, da ich kleine Seminargruppen und eine hohe Praxisorientierung bevorzuge. Diese Erwartungen wurden mit dem Studium an der Hochschule Heilbronn erfüllt.

Die Praxisorientierung ist durch Lehrbeauftragte aus der Wirtschaft, Gastvorträgen und einem halbjährigen Praktikum gewährleistet. Darüber hinaus gestattet eine geringe Anzahl an Studenten in den Vertiefungsrichtungen die aktive Beteiligung an den Vorlesungen und das Einbringen der eigenen Meinung.

Sehr geschätzt habe ich außerdem den persönlichen Kontakt zu unseren kompetenten Professoren, die bei Fragen jederzeit zur Verfügung standen.

Ferner haben diverse Gruppenarbeiten und Präsentationen neben Fachwissen den Aufbau weiterer Kompetenzen gefördert.

Das fordernde und zeitintensive Studium lässt sich mit Engagement und der ein oder andere lange Studientag mit der Unterstützung der Kommilitonen, die schnell zu sehr guten Freunden wurden, bewältigen.

Ich kann den Studiengang ‚Betriebswirtschaft und Unternehmensführung‘ sehr empfehlen.

Bestärkt durch die positiven Erfahrungen im Bachelorstudium, habe ich mich auch für den Master ‚Unternehmensführung‘ an der Hochschule Heilbronn entschieden

BU_Absolventenberichte_Auer_Witt.JPG

Nach meinem Abitur sowie Aus- und Weiterbildung in der Bankenbranche hatte ich weiterhin den Wunsch zu studieren. Nach umfassender Recherche nach einem passenden, betriebswirtschaftlichen Studienangebot habe ich mich für den Studiengang „Betriebswirtschaft und Unternehmensführung“ entschieden. Interessant empfand ich den besonderen Fokus auf die Unternehmensführung und das umfangreiche Angebot an Vertiefungsrichtungen.

Letztendlich bin ich den Zahlen treugeblieben und habe mich für den Studienschwerpunkt Controlling entschieden. Neben vielen anderen Studieninhalten lernte ich in kleinen Gruppen die Kostenarten, Kostenstellen und auch Kostenträgerrechnung sowohl theoretisch als auch praktisch in SAP Systemen kennen. Das Zusammenspiel zwischen Theorie und Praxis machte die Studieninhalte greifbarer. Der Wirtschaftsbezug zeigte sich in Vorträgen verschiedener Unternehmensreferenten und dem integrierten Praxissemester, das den Weg in die Arbeitswelt ebnet. Neben den wirtschaftlichen Studieninhalten bereicherten die geschlossenen Freundschaften meine Studienzeit und machten sie zu einem unvergesslichen Lebensabschnitt. An der Hochschule Heilbronn „Betriebswirtschaft und Unternehmensführung“ zu studieren, war für mich die richtige Entscheidung.

Meine theoretischen und praktischen Erfahrungen kann ich heute bei meinem Arbeitgeber einsetzen.