Betriebswirtschaft und Unternehmensführung (B.A.)

Steckbrief Betriebswirtschaft & Unternehmensführung (Bachelor)

Titel des Studienganges
Betriebswirtschaft und Unternehmensführung
Studiengangtyp Bachelor
Anzahl Semester
7
Anzahl ECTS
210
Lehrsprache
Deutsch und Englisch
Abschluss
Bachelor of Arts (B.A.)
Start zum Sommer- und Wintersemester
Campus Heilbronn - Sontheim
Bewerbungsschluss
15. Juli / 15. Januar
Broschüre

Berufsfelder

Die Kombination aus klassischen betriebswirtschaftlichen Studieninhalten und den Zusammenhängen der Unternehmensführung – ergänzt durch Spezialwissen in den Studienvertiefungen – ermöglicht eine Vielzahl an Einsatzgebieten. In großen und mittelständischen Industrieunternehmen, aber auch im Dienstleistungssektor, in Beratungsunternehmen, bei Banken, IT- und Non-Profit-Organisationen bieten sich unseren Studierenden interessante, zukunftssichere Berufsfelder. Einstiegspositionen finden sich beispielsweise in den Bereichen

  • Marketing und Verkehr
  • Produktion und Logistik
  • Controlling und Finanzen
  • Rechnungswesen und Steuern
  • Wirtschaftsinformatik
  • Personalmanagement
  • Beratung und Assistenz

Ziele

Absolventen und Absolventinnen des Studiengangs bringen alle Voraussetzungen mit, um an verantwortlicher Stelle, die richtigen Entscheidungen treffen zu können. Die praxisorientierte Heranführung an wissenschaftliche Methoden und die Beschäftigung mit realen betriebswirtschaftlichen Herausforderungen im Unternehmen fördern diese Fähigkeiten.

Eine Karriere im Management ist heute ohne Auslandserfahrung undenkbar. Daher sind die Lehrinhalte international ausgerichtet und in ein weltweites Netz von Partnerhochschulen eingebunden. Absolventen und Absolventinnen mit Auslandserfahrung oder Doppelqualifikationen sind für ein globales Umfeld bestens geeignet. Kreativität, analytisches Denken und rhetorische Fähigkeiten sind wichtige Kriterien bei der Personalauswahl.

Moderne Lehrmethoden und zahlreiche Zusatzangebote bieten die Möglichkeit, Schlüsselqualifikationen zu erwerben und sich zu Führungspersönlichkeiten zu entwickeln.

 

Struktur des Studiums

Das Studium gliedert sich in ein zweisemestriges Grundstudium und ein fünfsemestriges Hauptstudium, das ein Praxissemester im fünften Semester vorsieht. Aufgrund der engen Vernetzung mit der Wirtschaft sind zahlreiche Plätze vorhanden. Zum Abschluss des Studiums verfassen die Studierenden ihre eigene Bachelorarbeit. Aufbauend auf das Bachelorstudium wird der Master- Studiengang Unternehmensführung/ Business Management angeboten, der die erworbenen Kenntnisse ergänzt und vertieft.

Nach Abschluss des Grundstudiums bietet sich den Studierenden ein Auslandssemester an einer Partnerhochschule, z. B. in Großbritannien, Irland, Schottland, den USA, Australien oder auch Korea, Schweden, Litauen und Polen an. Auch der Erwerb eines doppelten Abschlusses ist möglich. Der Studiengang berät die Studierenden bei der Auswahl eines geeigneten Programms. Im Hauptstudium werden auch Vorlesungen auf Englisch abgehalten.


Zulassungsvoraussetzungen

  • Allgemeine bzw. fachgebundene Hochschulreife oder Fachhochschulreife

Die Vergabe der Studienplätze erfolgt gemäß Hochschulzulassungsgesetz (HZG) und Hochschulvergabeverordnung (HVVO) wie folgt: Zunächst werden 15 % für festgelegte Bewerbergruppen (Vorabquoten) vergeben. Die nach Abzug der Vorabquoten zur Verfügung stehenden Studienplätze werden zu 10% nach Wartezeit und zu 90 % nach dem Ergebnis des studiengangspezifischen Auswahlverfahrens vergeben.

Über die Vergabe der zu besetzenden Studienplätze entscheidet die Rangfolge nach einer Wertzahl, welche sich aus folgenden Komponenten zusammensetzt, bei denen jeweils der Faktor der Komponente mit dem Gewichtungsfaktor multipliziert wird.

  • Gesamtnote der Hochschulzugangsberechtigung (HZB) als Faktor (40 %)
  • die Noten in den Fächern als Faktor

    • Deutsch (10 %)

    • Mathematik (15 %)

    • Englisch (15 %)

  • der Abschluss einer kaufmännischen Berufsausbildung als Faktor (20%)

    (Bei Abschluss einer kaufmännischen Lehre und Vorlage des Abschlusszeugnisses der IHK/HWK/Steuerberaterkammer wird der Faktor 1 berücksichtigt.)

    Für Bewerber/-innen ohne kaufmännische Lehre wird der Faktor 3 berücksichtigt.)


Kontaktinformationen


huempfner.jpg

Prof. Dr. Klaus-Volker Hümpfner

Studiendekan Betriebswirtschaft und Unternehmensführung (BU)

Raum: E104

Telefon: 07131/504-6683

Fuentes.jpg

Miriam Fuentes Ballesteros

Studiengangmanagement Betriebswirtschaft und Unternehmensführung (BU)

Raum: E101

Telefon: 07131/504-593

Jaeger.jpg

Maike Jäger

Studiengangmanagement Betriebswirtschaft und Unternehmensführung (BU)

Raum: E101

Telefon: 07131/504-6794