Didaktik

Perspektive Wein

Perspektive Wein ist ein gemeinschaftliches Projekt des Staatsweinguts Weinsberg und der Hochschule Heilbronn und im Studiengang Weinbetriebswirtschaftslehre integriert. Im Rahmen dieses Projekts erscheint fortlaufend im Frühjahr ein hochschuleigener Weißwein und im Winter ein Rotwein. Der Name Perspektive Wein steht für ein Programm mit Zielen:

Jungen Menschen eine Perspektive zu geben, ist ein wichtiges Ziel des Projekts. Dabei denken wir nicht nur an die Studenten unserer Hochschule, die aus vielen Ländern und Kontinenten kommen, sondern auch an die Kleinsten. Denn sie sind die Perspektive unserer Zukunft.

Deshalb zeigt Perspektive Wein soziales Engagement:

Mit 1 Euro je verkaufter Flasche wird die Kindertagesstätte der Hochschule unterstützt. Die Einrichtung, die im deutschen Hochschulsektor Vorbildfunktion hat und wofür die Hochschule von der Hertie-Stiftung ausgezeichnet wurde, soll auch in Zukunft studierenden Eltern die Möglichkeit auf Ausbildung geben.

Verantwortliche des Staatsweinguts Weinsberg und Studenten der Weinbetriebswirtschaft zeigen, dass gemeinschaftliches Handeln erfolgs- und zukunftsweisend ist. Die Studenten der Weinbetriebswirtschaft können innerhalb des Projekts Perspektive Wein ihr theoretisch erworbenes Marketingwissen in die Praxis umsetzen und ihre Kreativität unter Beweis stellen. Langfristig soll Perspektive Wein das Image und die Bekanntheit der Hochschule Heilbronn sowie des Studiengangs Weinbetriebswirtschaft stärken.

Prof. Dr. Ruth Fleuchaus

Prof. Dr. Ruth Fleuchaus

Vorstand Perspektive Wein

Telefon: +49 7131 504 552

E-Mail: ruth.fleuchaus@hs-heilbronn.de

Prof. Dr. Gerhard Peter

Prof. Dr. Gerhard Peter

Aufsichtsratvorsitzender Perspektive Wein

Telefon: +49 7131 504 531

E-Mail: gerhard.peter@hs-heilbronn.de