Prof. Dr. Sabine Boos

Publikationen und Vorträge

Beiträge in Fachzeitschriften

(Auswahl)

Schadensersatz wegen einstweiliger Maßnahmen bei Wegfall des Patents, in: GRUR-Prax 2019, 487 (Anm. zu EuGH, Urt. v. 12.09.2019 – Az. C-688/17 – Bayer Pharma AG vs. Richter Pharma Nyrt., Exeltis Kft.).

Haftungsrisiken bei Mitverursachungsbeiträgen zu Patentverletzungen, in: GRUR-Prax 2019, 321-323.

Wirksamkeit der Übertragung eines Prioritätsrechts, in: GRUR-Prax 2019, 114 (Anm. zu BGH, Urt. v. 04.09.2018, Az. X ZR 14/17 – Drahtlose Kommunikation).

Kein Gebrauchsmusterschutz für Verfahrenserfindungen, in: GRUR-Prax 2018, 261 (Anm. zu BGH, Beschl. v. 27.03.2018, Az. X ZB 18/16 – Feldmausbekämpfung).

Arbeitnehmererfindungen im Konzern, in: GRUR-Prax 2018, 102 (Anm. zu OLG Frankfurt a. M., Urt. v. 7.12.2017, Az. 6 U 204/16).

‘Haftetikett‘-Rechtsprechung auf Altfälle anwendbar, in: GRUR-Prax 2017, 147 (Anm. zu BGH, Urt. v. 14.02.2017, Az. X ZR 64/15 – Lichtschutzfolie).

Vertragsgestaltung im Licht des neuen europäischen Patentsystems, in: GRUR-Prax 2015, 428-430 (zus. mit S.-L. Kreutzmann).

The final countdown: strategic options in view of the upcoming new European patent system, in: World Intellectual Property Report 2014, Vol. 28, No. 8, 35-38.

How Europe's courts have tackled permissible repair, in: Managing Intellectual Property 2014, Vol. 28, No. 5, 50-53 (zus. mit R. Fruscalzo, M. Marfé, C. Pecnard, R. Zagers).

Tackling compensation for employees' inventions under German law, in: World Intellectual Property Report 2012, Vol. 26, No. 6, 44-46.

Lower barriers for obtaining evidence to prove IP infringement in Germany, in: World Intellectual Property Report 2012, Vol. 26, No. 1, 42/43.

IP infringements at trade fairs in Germany, in: World Intellectual Property Report 2011, Vol. 25, No. 4, 40/41.

German patentee-friendly approach in 'added matter' cases, in: World Intellectual Property Report 2011, Vol. 25, No. 3, 11/12 (Anm. zu BGH, GRUR 2011, 40 – Winkelmesseinrichtung).

Carrier's liability for patent infringement under German law, in: International Review of Intellectual Property and Competition Law (IIC) 2010, Vol. 4, 428-441 (zugl. Anm. zu BGH, GRUR 2009, 1142 – MP3-Player-Import).

Fachvorträge und Seminare

(Auswahl)

Haftungsrisiken bei tatfernen Beiträgen zu fremden Patentverletzungen, auf Einladung der GRUR-Bezirksgruppe Südwest im Haus der Wirtschaft in Stuttgart (März 2019) und auf Einladung der GRUR-Bezirksgruppe Frankfurt a.M. (November 2019).

Wer haftet für Patentverletzungen? Konsequenzen aus "Glasfasern II" und "Abdichtsystem", Fachtagung PatentFORUM durchgeführt vom Forum Mangagement Institut in München (2018).

Update Lizenzvertragsrecht – Sukzessionsschutz für Patentlizenzen, Rechtsanwälte Hogan Lovells in Frankfurt (2016).

Patents Go Europe, Merck KGaA in Darmstadt (2015).

Haftung von Geschäftsführern und Vorständen für Verletzungen von gewerblichen Schutzrechten, Rechtsanwälte Hogan Lovells in Frankfurt (2015).

Fragen & Antworten zum neuen europäischen Patentsystem, Rechts- und Patentanwälte Meyer Lustenberger in Zürich (2015).

Arbeitnehmererfindungsrecht: Pauschalvergütungssysteme in der betrieblichen Praxis, Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbau (VDMA) in Frankfurt (2015).

Aktuelles zum Arbeitnehmererfindungsrecht, Rechtsanwälte Hogan Lovells in Düsseldorf (2014).

IP-Verletzungsprozesse in der EU (patentrechtliche Aspekte), Seminar durchgeführt vom Forum Management Institut in München (2014).

Amendment of patent claims during litigation, Young EPLAW Conference in Brüssel (2011).

Effektiver Rechtsschutz bei Patentverletzungen auf Messen: Einstweiliger Rechtsschutz sowie zoll- und strafrechtliche Beschlagnahme, Arbeitskreis Patente und Lizenzen der Handelskammer Hamburg (2009).

Patentrechtliche Aspekte des Parallelhandels mit Arzneimitteln im Europäischen Binnenmarkt, Freiburger Forum der Universität Freiburg (2007).

Dissertation

Kulturgut als Gegenstand des grenzüberschreitenden Leihverkehrs, Verlag: Duncker & Humblot (Berlin), 2006.