International Marketing and Communication (M.A.)

Steckbrief International Marketing and Communication (M.A.)

Titel des Studienganges
International Marketing and Communication
Studiengangtyp Master
Anzahl Semester
3 (für Bewerber mit Abschlüssen von 210 ECTS). Bewerber mit Abschlüssen von 180 ECTS müssen weitere 30 ECTS im Rahmen eines 4. Studiensemesters erwerben.
Anzahl ECTS
90
Lehrsprache
deutsch und englisch
Abschluss
Master of Arts (M.A.)
Start zum Wintersemester
Campus Künzelsau
Bewerbungsschluss
für das Wintersemester der 15. Juli

Berufsfelder

Nach erfolgreichem Abschluss des Masterstudiums (Master of Arts) steht den Absolventen aufgrund der an den Schlüsselqualifikationen orientierten Ausbildung ein breites Spektrum an Einsatzmöglichkeiten in mittleren bzw. gehobenen Führungspositionen im internationalen Marketing und Medienbereich offen. Die nicht explizit vorgenommene Branchenfestlegung sorgt für eine hohe Flexibilität im Hinblick auf das spätere Berufsfeld.


Ziele

  • Internationalisierung der Inhalte in Marketing und Vertrieb
  • Förderung des unternehmerischen Denkens als wichtige Schlüsselqualifikation für eine Führungskraft, insbesondere auch mit Blick auf mittelständische Unternehmen
  • Generelle Akzentuierung der Führungskompetenz
  • Ergänzung und anwendungsbezogene Vertiefung der Schwerpunkte aus dem Erststudium, nicht zuletzt mit Blick auf die Medien- und Marketingkompetenz
  • Systematische Herausbildung der sozialen Kompetenzen durch aktive Lehr- und Lernmethoden
  • Anwendungsorientierte Ausbildung in enger Zusammenarbeit mit der Wirtschaft (Projekte, Fallstudien, Exkursionen, Vorträge, Praxisreferenten)

Struktur des Studiums

Zur Erlangung des Master-Abschlusses müssen insgesamt 300 ECTS-Leistungspunkte erbracht werden.

Der Master-Studiengang "International Marketing and Communication" umfasst 90 ECTS-Punkte (3 Semester) für Bewerber eines Erststudiums mit 210 ECTS-Punkten.
Absolventen mit 180 ECTS-Punkten müssen weitere 30 ECTS-Leistungspunkte im Rahmen eines zusätzlichen 4. Studiensemesters erwerben. Hierbei wird die Fächerkombination individuell entsprechend den Vorkenntnissen des Bewerbers/der Bewerberin zusammengestellt.


Zulassungsvoraussetzungen

Nach der Zulassungssatzung für den Masterstudiengang International Marketing and Communication kann zum Studium zugelassen werden, wer folgende Voraussetzungen erfüllt:

  1. Nachweis eines in- oder ausländischen Hochschulabschlusses, mindestens eines Bachelors, oder eines gleichwertigen Abschlusses i.S.d. §§29 Abs.2 S. 5, 76 Abs. 2 S. 3 LHG ("Abschluss") mit einem Workload in einem Umfang von mindestens 180 ECTS-Credits.
  2. Das für die Zulassung maßgebliche Erststudium unter Ziffer 1 beinhaltet einen berufsqualifizierenden wirtschaftswissenschaftlichen Abschluss oder ein vergleichbares Studium mit einem überwiegenden betriebswirtschaftlichem Anteil (Fachanteil mind. 50 v. H.).
  3. Das für die Zulassung maßgebliche Erststudium nach Ziffer 1 wurde mit einem Prädikatsexamen der Note 2,5 oder besser abgeschlossen. Im Fall eines ausländischen Hochschulabschlusses kann das Vorliegen eines Prädikatsexamens auch angenommen werden, wenn ein nach den geltenden Regeln der Europäischen Kommission ermittelter ECTS-Grade von "B" oder besser nachgewiesen wird.
    Bewerber/Bewerberinnen, denen zum Zeitpunkt des Bewerbungsschlusses nach §1 noch kein Bachelorzeugnis ausgestellt wurde, haben der Bewerbung die Bescheinigung "Vorläufige Bachelor-Bescheinigung zur Bewerbung um einen Studienplatz in einem Masterstudiengang" gemäß §3 Nr. 11 der Allgemeinen Zulassungssatzung der Hochschule Heilbronn beizufügen.
  4. Gute Beherrschung der deutschen Sprache. Die deutschen Sprachkenntnisse sind durch die erfolgreiche Ablegung des Deutschen Sprachdiploms der Kultusministerkonferenz Stufe 2 oder ein nach dem Beschluss der Kultusministerkonferenz vom 2. Juni 1995 in der Fassung vom 28. September 2005 vergleichbares Sprachzeugnis zu belegen. Ausgenommen hiervon sind Bewerber/Bewerberinnen mit deutscher Muttersprache.

Übersteigt die Zahl der geeigneten Bewerber die Gesamtzahl der Studienplätze, werden diese nach dem Ergebnis eines Auswahlverfahrens vergeben.

Auswahlkriterium ist die Studienleistung (Abschlussnote) des für die Zulassung maßgeblichen Abschlusses.

 

Zulassungssatzung

Merkblatt zum Vergabeverfahren

 

Kontaktinformationen

Hochschule Heilbronn

Campus Künzelsau

Reinhold-Würth-Hochschule

Daimlerstr. 35

75653 Künzelsau

Tel.: +49(0) 7940 / 13 06 241

Email: bm@hs-heilbronn.de

 

Hier geht's zu den Seiten für Studierende des Masterstudiengangs International Marketing and Communication.