Elektrotechnik (M. Sc.) für Studieninteressierte

Zulassungs-/Auswahlverfahren

Zulassungsvoraussetzungen

  • Hochschulabschluss, mindestens den eines „Bachelor“ oder eines gleichwertigen Abschlusses, auf dem Gebiet der Elektrotechnik oder einem ähnlichen Gebiet mit einem wesentlichen elektrotechnischen Anteil (mind. 50%) mit mindestens 210 ECTS- Punkten.
  • Zulassung unter Auflagen für Absolventen mit einem Abschluss mit 180 ECTS-Punkten, 30 ECTS-Punkte müssen durch Belegung entsprechender Vorlesungen nachgeholt werden
  • Prädikatsexamen mit einer Abschlussnote von mindestens 2,5
  • Nachweis über gute Kenntnisse der deutschen Sprache (ausgenommen deutsche Muttersprachler).
  • Übersteigt die Anzahl der Bewerber die Zahl der Studienplätze, erfolgt ein Auswahlverfahren nach der Gesamtnote des ersten Hochschulabschlusses.

Die Zulassungskapazität beträgt 15 Studienplätze.

Auswahlverfahren

Da die Zahl der Studienplätze beschränkt ist,wird ein Auswahlverfahren durchgeführt. Näheres in der Satzung für das Auswahlverfahren.

Der Start erfolgt nur zum Wintersemester.