Prof. Dr. Wendelin Schramm

Forschungsgebiete

Das Spektrum von Prof. Schramm umfasst:

  • Design und Implementierung von Gesundheitsmanagement Programmen: insbesondere von Risiko Portfolio Management, Disease Management, Fallmanagement und medizinische Qualitätsmanagementsysteme

  • Gesundheitsökonomische Studien und Gutachten zur Bewertung von Medikamenten und Therapieverfahren nach internationalen Guidelines

  • Gesundheitsökonomische Simulationmodelle
  • Begleitung bei der internationalen Zulassung von Medikamenten und Heilmitteln bei Gesundheitsbehörden

  • Planung, Einführung und Begleitung von Qualitätsmanagement- und Risikomanagement Systemen - insbesondere nach dem EFQM Business Excellence Modell

  • Planungsunterstützung und Entscheidungsfindung bei komplexen Entscheidungsprozessen im Gesundheitswesen mit Hilfe von mathematischen Entscheidungsmodellen und Computer-Simulationsprogrammen

  • Seminare zum Thema Entscheidungsfindung im Gesundheitswesen

  • Audits gemäss dem DQM Qualitätsmodell der Deutschen Diabetes Gesellschaft (basiert auf EFQM)