Internationales Weinmanagement (IWM) ehemals Weinbetriebswirtschaft (WB)

Nachhaltigkeit in der Weinwirtschaft

Fakultät International Business– Alles für Ihren Erfolg



Nachhaltigkeit ist die Bezeichnung für eine Wirtschaftsweise, die sicherstellt, dass die Leistungsfähigkeit eines Ökosystems für kommende Generationen unvermindert erhalten bleibt oder moderner ausgedrückt, die Entwicklung, welche den Bedürfnissen der heutigen Generation entspricht, ohne die Möglichkeiten künftiger Generationen zu gefährden, ihre eigenen Bedürfnisse zu befriedigen. Das Leitbild der Nachhaltigkeit beinhaltet dabei sowohl ökologische, als auch ökonomische und soziale Aspekte.

Detailinformationen, weiterführende Links und Literaturhinweise finden Sie hier.

Deutsches Institut für Nachhaltige Entwicklung e.V.

DINE Logo

Das Deutsche Institut für Nachhaltige Entwicklung e.V. (DINE e.V.) wurde am 2009 als An-Institut der Hochschule Heilbronn gegründet. Es hat die Aufgabe, Forschung und Entwicklung im Bereich des nachhaltigen Wirtschaftens in den Schwerpunktbereichen Weinwirtschaft, Logistik und Tourismus zu betreiben und zu fördern.

Nachhaltiges Wirtschaften wird dabei durch ökonomische, ökologische und soziale Kennwerte gemessen und bewertet. Das Deutsche Institut für Nachhaltige Entwicklung e.V.versteht sich als Plattform für den Dialog zwischen allen Beteiligten im wirtschaftlichen Prozess rund um die Nachhaltige Entwicklung in der Weinbranche, im Bereich Logistik, Tourismus und Bildung.

FairChoice

Im Rahmen eines erste Projektes wurden ab 2010 Kriterien zur Nachhaltigkeit für den Bereich der Weinwirtschaft definiert und in einem Zertifizierungsprozess implementiert. Nach einer unabhängigen Prüfung der wissenschaftlich erarbeiteten Kriterien können die teilnehmenden Betriebe das Nachhaltigkeitssiegel FairChoice® tragen. FairChoice® zeichnet Produkte aus, die unter geprüft nachhaltigen Bedingungen produziert und vermarktet werden. Das bedeutet: ökologisch verträglich, sozial gerecht und wirtschaftlich tragfähig.

Weitere Informationen finden Sie unter www.dine-heilbronn.de und www.fairchoice.info

Vorstand DINE e.V.: Prof. Dr. Ruth Fleuchaus, Prof. Dr. Armin R. Gemmrich

Max-Planck-Str. 39, 74081 Heilbronn, Tel.: 07131 2035950, info@dine-heilbronn.de

Pilotprojekt W.E.I.N.

Die umweltschonende Produktion von Wein ist in vielen Betrieben der deutschen Weinwirtschaft eine Selbstverständlichkeit, doch wie kann Wein im Sinne einer nachhaltigen Entwicklung hergestellt werden? In dem Pilotprojekt W.E.I.N. wurden die Kriterien für einen „nachhaltigen Weinbau“ erprobt und ein Leitfaden entwickelt. W.E.I.N. steht dabei für wirtschaftlich, energiesparend, innovativ, nachhaltig.

Weitere Informationen zu den Projektteilnehmer und der praktische Umsetzung von Nachhaltigkeit im Pilotprojekt W.E.I.N. finden Sie hier.

Umweltmanagement nach EMAS

In einem Pilotprojekt an der Hochschule Heilbronn liesen sich 2005 vier baden-württembergische Betriebe der Wein- und Fruchtsaftbranche nach den Kriterien des Eco Management und Audit Scheme (EMAS) zertifizieren. Beteiligt waren unter der Projektleitung der Hochschule Heilbbronn das Staatsweingut Weinsberg, das Weingut Sonnenhof, die Weingärtnergenossenschaft Niedernhall, die Streker Natursaft GmbH.

Weiterführend finden Sie hier:


Fakultät International Business– Alles für Ihren Erfolg