Betriebswirtschaft, Marketing- und Medienmanagement (B.A.)

Steckbrief Betriebswirtschaft, Marketing- und Medienmanagement (B.A.)

Titel des Studienganges
Betriebswirtschaft, Marketing- und Medienmanagement
Studiengangtyp Bachelor
Anzahl Semester
7
Anzahl ECTS
210
Lehrsprache
deutsch und englisch
Abschluss
Bachelor of Arts (B.A.)
Start zum Sommer- und Wintersemester
Campus Künzelsau - Reinhold-Würth-Hochschule
Bewerbungsschluss
für das Sommersemester der 15. Januar, für das Wintersemester der 15. Juli

Berufsfelder

Mit dem Studienabschluss qualifizieren sich die Absolventen/innen für eine Tätigkeit in interessanten, abwechslungsreichen, zukunftsträchtigen und oft internationalen Berufsfeldern des modernen Marketings. Egal ob als Marketing-, Produkt-, Kunden- und/oder Medienmanager, den Absolventen/innen des Studiengangs stehen alle Türen offen.

Ziele

Die Basis des Studiengangs besteht aus einer praxisorientierten und breiten betriebswirtschaftlichen Ausbildung. Um der marketingintensiven und medial geprägten Wirtschaft von heute gerecht zu werden, liegt dabei die Betonung auf einer Ausbildung in modernem Marketing- und Medienmanagement. Die Studenten sollen die Betriebswirtschaft beherrschen und zugleich mit neuen Marketingformen und -instrumenten (wie viralem, One-to-One-, Cross Media- oder Social Media Marketing) umgehen können. Kurz: Die Studierenden sollen optimal auf die komplexen Aufgaben und Herausforderungen einer Führungsposition im Marketing und Vertrieb des 21. Jahrhunderts vorbereitet werden.

Struktur des Studiums

Das Studium Betriebswirtschaft, Marketing- und Medienmanagement an der Reinhold-Würth-Hochschule ist auf sieben Semester angelegt und in Grund- und Hauptstudium untergliedert.

Neben der fundierten betriebswirtschaftlichen Ausbildung beinhaltet der Studiengang noch eine Zusatzqualifikation: Wahlweise können die Vertiefungen Produkt- und Kundenmanagement oder Kommunikations- und Medienmanagement belegt werden.

Das Grundstudium.

Es umfasst zwei theoretische Semester: Die Grundlagen der modernen Betriebswirtschaftslehre inklusive einer Einführung in Volkswirtschaftslehre, Rechnungswesen, Wirtschaftsmathematik und Statistik, Wirtschaftsinformatik, Wirtschaftsenglisch, Recht sowie Marketing und Medien stehen auf dem Plan.

Das Hauptstudium.

Es umfasst vier Theoriesemester sowie das praktische Studiensemester (im 5. Studiensemester). Enthalten sind die gemeinsamen betriebswirtschaftlichen Pflichtfächer sowie das Vertiefungsstudium und der Wahlpflichtbereich. Die Wahl der Vertiefung erfolgt nach dem dritten Studiensemester.

Die Vertiefungsfächer geben einen fundierten Überblick über das allgemeine Wissen der Bereiche Produkt- und Kundenmanagement bzw. Kommunikations- und Medienmanagement.

Das praktische Studiensemester wird in der Regel in einem Arbeitsfeld absolviert, das zur jeweiligen Vertiefung passt. Dabei werden Praxisprojekte bereits weitgehend selbstständig bearbeitet.

Das Studium schließt mit der Bachelorthesis ab, in der wissenschaftliche Erkenntnisse und Methoden auf praktische Problemstellungen angewandt werden. Das Thema knüpft hierbei meist ebenfalls an die gewählte Vertiefung an.

Zulassungsvoraussetzungen

Allgemeine Hochschulreife, Fachhochschulreife, fachgebunde Hochschulreife.

Ab dem Wintersemester 2011/2012 ist der Nachweis über die Teilnahme am Selbsttest zur Studienorientierung des Wissenschaftsministeriums eine verbindliche Voraussetzung für die Zulassung zum Studium. Den Test finden Sie unter: www.was-studiere-ich.de Dieser Orientierungstest (OT) umfasst die grundständigen Studienangebote der Universitäten, Pädagogischen Hochschulen und Hochschulen für angewandte Wissenschaften (Fachhochschulen) sowie der Dualen Hochschule in Baden-Württemberg. Mit diesem Orientierungstest werden Ihre studien- und berufsrelevanten Interessen und Fähigkeiten wissenschaftlich erhoben und Ihnen in einer ausführlichen Auswertung erläutert. Das heißt, Sie erfahren mit dem Orientierungstest, welches Studium und welcher Beruf zu Ihren Neigungen und Fähigkeiten am besten passt. Der Test ist kostenlos. Nach Bearbeitung des obligatorischen Testbestandteils kann ein Teilnahmezertifikat ausgedruckt werden, das von den baden-württembergischen Hochschulen als Teilnahmezertifikat über die Bearbeitung eines Orientierungsverfahrens anerkannt wird.

90% der Studienplätze im Studiengang Betriebswirtschaft, Marketing- und Medienmanagement werden über ein studiengangspezifisches Auswahlverfahren vergeben, 10% über die Wartezeit. Im Auswahlverfahren werden folgende Auswahlkriterien berücksichtigt:

  • Durschschnittsnote der Hochschulzugangsberechtigung (35 %)
  • Durchschnittsnote aus den Kernfächern Deutsch, Mathematik und der bestbenoteten fortgeführten Fremdsprache (25 %)
  • ggf. Ergebnis des BT-WISO Studierfähigkeitstests für Bachelorstudiengänge in Wirtschafts- und Sozialwissenschaften (30 %)
  • ggf. Gesamtnote des Abschlusszeugnisses einer abgeschlossenen kaufmännischen Berufsausbildung (10 %)

Aus den gewichteten Kriterien errechnet sich dann für die Zulassung maßgebliche Wertzahl (ähnlich eines Numerus Clausus), anhand der die Studienplätze vergeben werden.

Falls Sie nicht am BT-WISO Studierfähigkeitstest für Bachelorstudiengänge in Wirtschafts- und Sozialwissenschaften teilgenommen haben bzw. keine abgeschlossene kaufmännische Berufsausbildung nachweisen können, können sie sich trotzdem bei uns bewerben, allerdings werden diese Auswahlkriterien dann mit der Note 4,0 bzw. 5,0 berücksichtigt.

Nächster Termin für den BT-WISO Studierfähigkeitstest für Bachelorstudiengänge in Wirtschafts- und Sozialwissenschaften ist der 21. Oktober 2017 (Anmeldeschluss: 05.10.2017)  - dieser Termin ist für die Bewerbung zum SS 2018 von Interesse.

Weiter Informationen zum BT-WISO Studierfähigkeitstest für Bachelorstudiengänge in Wirtschafts- und Sozialwissenschaften sowie die Möglichkeit zur Online-Anmeldung (ab 01.03.2017) finden Sie im Internet unter nachfolgendem Link: www.bt-wiso.de.

Zulassungssatzung

Merkblatt zum Vergabeverfahren

Übersicht Zulassungsbeschränkungen

Kontaktinformationen

Hochschule Heilbronn

Campus Künzelsau

Reinhold-Würth-Hochschule

Daimlerstr. 35

75653 Künzelsau

Tel.: +49(0) 7940 / 13 06 241

Email: bm@hs-heilbronn.de

 

Hier geht's zu den Seiten für Studierende des Bachelorstudiengangs Betriebswirtschaft, Marketing- und Medienmanagement.