Prof. Dr. Ruth Fleuchaus

Weinmarketing

Ziel der Veranstaltung

Die Studierenden sollen nach der Veranstaltung in der Lage sein, die Marketingstrategien der Weinwirtschaft zu analysieren und auf praktische Fragestellungen anzuwenden. Sie sollen die Zusammenhänge zwischen den Instrumenten des Marketingmix erkennen und die Instrumente anwenden können. Ein weiterer Schwerpunkt wird auf Fragen der Markenführung und des Kundenmanagements eines Unternehmens der Weinbranche gelegt.

Inhalt der Veranstaltung

  • Marktorientierung in der Weinwirtschaft

  • Aufgaben des Marketingmanagement in der Weinwirtschaft

  • Weinmarkt: Situationsanalyse

  • Typologisierung von Weinkonsumenten

  • Produktpolitik (Gestaltung, Konzeptionen, Innovationen, Dienstleistungsmanagement und Serviceorientierung)

  • Markenmanagement

  • Preispolitik (Preisbildung, Preismodifizierung, Folgeabschätzung)

  • Vertriebssysteme und -partner in der Weinwirtschaft

  • Kommunikationspolitik (Werbung, Verkaufsförderung, PR, Events, CI, Sponsoring, Direct Marketing)

  • Customer Relationship Management

Art der Veranstaltung

vierstündige Vorlesung

zu erbringende Prüfungsleistung

LK 120 min

Vorlesungsunterlagen

Ilias Rubrik: H03 Weinmarketing