Betriebswirtschaft, Marketing- und Medienmanagement (B.A.)

FAQ

Vorpraktikum

Ist für die Bewerbung ein Vorpraktikum erforderlich?

Nein, ein Vorpraktikum wird nicht gefordert.

Numerus Clausus

Gibt es einen Numerus Clausus?

Nein, die Studienplätze werden über ein studiengangspezifisches Auswahlverfahren vergeben.

Bewerbung auf mehrer Studiengänge

Kann ich mich auf mehrere Studiengänge an der Hochschule Heilbronn bewerben?

Es kann pro Bewerber nur ein Bewerbungsformular eingereicht werden. Auf dem Bewerbungsformular muss sich der Bewerber für einen Studiengang im Hauptantrag entscheiden und kann bis zu zwei weitere Studiengänge im Hilfsantrag eintragen. Bei der Entscheidung ist zu beachten, dass Hilfsanträge nur dann Berücksichtigung finden, wenn nicht alle Studienplätze des Studienganges bereits über die Bewerbungen im Hauptantrag vergeben wurden!

Bewerbung Hochschulwechsler

Ich möchte zu BM an Ihre Hochschule wechseln. Für welches Semester muss ich mich bewerben?

Liegt keine abgeschlossene Bachelor-Vorprüfung in einer betriebswirtschaftlichen Disziplin vor, so bewerben Sie sich für das 1. Semester. Sie durchlaufen somit das reguläre Zulassungsverfahren. Wenn Sie einen Studienplatz über das Auswahlverfahren bzw. über die Wartezeit erhalten haben und bei uns eingeschrieben sind, können Sie für einzelne, in Ihrem früheren Studium erfolgreich absolvierte Prüfungsleistungen einen Antrag auf Anerkennung stellen und werden ggf. in ein höheres Semester eingestuft.

Liegt eine Bachelor-Vorprüfung vor, können Sie sich für das dritte Semester (erstes Semester des Hauptstudiums) bewerben. Wir prüfen dann, ob Ihre Bachelor-Vorprüfung gleichwertig ist. Ist dies der Fall und sind freie Plätze im Hauptstudium vorhanden, können Sie bei uns sofort in das Hauptstudium einsteigen.

Bewerbungsunterlagen

Welche Unterlagen sind dem Antrag auf Zulassung zum Studium beizulegen?

Zeugnis der Hochschulzugangsberechtigung (amtlich beglaubigt)
Chronologischer, lückenloser Lebenslauf in deutscher Sprache
Nachweis über die Teilnahme am Selbsttest zur Studienorientierung (unter: www.was-studiere-ich.de ) des Ministeriums für Wissenschaft und Kunst Baden-Württemberg
ggfs. Nachweis einer abgeschlossenen kaufmännischen Berufsausbildung (amtlich beglaubigt)
ggfs. Ergebnis des BT-WISO-Studierfähigkeitstests für Bachelorstudiengänge in Wirtschafts- und Sozialwissenschaften (amtlich beglaubigt)
ggfs. Nachweis über Dienstpflicht/Zivildienst/Entwicklungshilfe/Soziales Jahr/Pflegeübernahme (amtlich beglaubigt)
Briefmarken im Wert von 2,15 € (1x1,45 € und 1x0,70 €, falls möglich, bitte selbstklebende Marken)

Prüfungsanerkennung aus Vorstudium

Wie kann ich mir Prüfungen aus einem früheren Studium anerkennen lassen?

Hierzu erhalten Sie im Servicesekretariat ein entsprechendes Formular. Zuständig für die Anerkennung ist der jeweilige Fachdozent. Folgende Unterlagen sollten Sie dem Fachdozent vorlegen: Inhaltsverzeichnis bzw. Vorlesungsunterlagen des Fachs, Notennachweis und ein Nachweis über die Anzahl der Semesterwochenstunden (SWS) und ECTS-Punkte.

Beiträge und Gebühren

Was kostet das Studium?

Die Kosten für das Studium liegen derzeit bei 127,50 € pro Semester (Semesterbeitrag). Dieser Betrag setzt sich aus dem Studierendenwerksbeitrag in Höhe von 54 €, dem Verwaltungskostenbeitrag in Höhe von 60 € sowie dem Studierendenschaftsbeitrag in Höhe von 13,50 € zusammen.