Medizinische Informatik (B.Sc.) für Studieninteressierte

Intensivwoche Grundlagen der Praktischen Informatik

Im Bachelor-Studiengang Medizinische Informatik findet im ersten Semester unter anderem die Lehrveranstaltung Grundlagen der Praktischen Informatik 1 statt. Darin lernen Sie Prinzipien und Methoden des Programmierens, hauptsächlich durch selbstständiges, teils betreutes Lösen von Programmieraufgaben. Wir benutzen das Buch "Java lernen mit BlueJ" und die Software BlueJ.

Wie in jedem Informatik-Studiengang haben die meisten Studierenden zu Studienbeginn schon Kenntnisse über Computer, viele haben Programmiererfahrungen.
Für Programmieranfänger gibt es eine zusätzliche Lehrveranstaltung – Informationsverarbeitung, Propädeutikum – mit mehr Gelegenheit zum betreuten Lösen der Aufgaben und mit Vorlesungsangeboten.

Der erste Teil des Propädeutikums findet als Intensivwoche Informatik vor Vorlesungsbeginn statt. Darin können Sie konzentriert im eigenen Tempo schon die ersten Kapitel des BlueJ-Buch erarbeiten; ein solch intensiver Einstieg ins Programmieren ist nach Vorlesungsbeginn kaum noch möglich.

Informationen zur kommenden Intensivwoche und zur Kursanmeldung finden Sie hier: https://intensivwoche.it.hs-heilbronn.de